Canon Kameras News & Gerüchte

Neue Canon PowerShot Kompaktkameras vorgestellt

Canon hat insgesamt vier neue Kompaktkameras vorgestellt, dazu gehören die Canon PowerShot G16, die Canon PowerShot S120, die Canon PowerShot SX510 HS und die Canon PowerShot SX170 IS. Wir haben alle technischen Daten im Überblick.

Canon PowerShot G16

Bei der Canon PowerShot G16 fallen vor allem der DIGIC 6 Prozessor, der schnelle Autofokus und WiFi ins Gewicht. Außerdem interessant: Die Serienbildgeschwindigkeit soll sich beim Einsatz von UHS-1-Speicherkarten von 9 auf 12,2 Bilder pro Sekunde erhöhen. Die G16 soll ab Ende September für 599 Euro über die Ladentheke wandern.

  • 12,1 Megapixel CMOS-Sensor
  • DIGIC 6
  • 28-140 mm Brennweite
  • Blendenstärke von F1,8 bis F2,8
  • optischer Bildstabilisator
  • optischer Sucher
  • maximal ISO 12.800
  • Eingebautes WiFi
  • Schneller Autofokus (bis zu 41 Prozent schneller als in den Vorgängern)
  • Videos mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde
  • 9 Bilder pro Sekunde
  • 3“ Display

Canon PowerShot S120

PowerShot-S120_BLK_FSL_01

Die Canon PowerShot S120 ist der G16 sehr ähnlich, einer der gravierendsten Unterschiede ist wohl, dass die S120 über keinen Sucher verfügt. Die S120 soll Ende September auf den Markt kommen, der Preis wird wohl bei 499 Euro liegen.

  • 12,1 Megapixel CMOS-Sensor
  • DIGIC 6
  • 24-120 mm Brennweite
  • Blendenstärke von F1,8 bis F2,8
  • optischer Bildstabilisator
  • maximal ISO 12.800
  • Eingebautes WiFi
  • Schneller Autofokus (bis zu 41 Prozent schneller als in den Vorgängern)
  • Videos mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde
  • 9 Bilder pro Sekunde
  • 3“ Display

Canon PowerShot SX510 HS

Canon-PowerShot-SX510-HS

Die Canon PowerShot SX510 HS ist die hochwertigere der beiden Superzoom-Modelle. Sie soll ab Ende August für 330 Euro erhältlich sein. Sowohl die PowerShot SX510 als auch die die PowerShot SX170 verfügen über die „Canon ZoomPlus Technologie“, mit der sich die Zoomleistung verdoppeln lassen kann.

  • 12,1 Megapixel CMOS-Sensor
  • DIGIC 4
  • 30-facher Zoom
  • 24-720 mm Brennweite
  • Blendenstärke von F3,4 bis F5,8
  • optischer Bildstabilisator
  • ISO 100 bis ISO 3200
  • Canon ZoomPlus Technologie
  • Eingebautes WiFi
  • Videos mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde
  • 3“ Display

Canon PowerShot SX170 IS

PowerShot-SX170-IS_BLK_FSL_01

Die Canon PowerShot SX170 IS bietet im Gegensatz zur SX510 HS keine drahtlose Kommunikation, auch im ISO-Bereich ist der Nutzer etwas eingeschränkter. Die Kamera kommt wie die SX510 HS auch Ende August auf den Markt, Canon nennt einen Preis von 200 Euro.

  • 16 Megapixel CMOS-Sensor
  • DIGIC 4
  • 16-facher Zoom
  • 28-448 mm Brennweite
  • Blendenstärke von F3,5 bis F5,9
  • optischer Bildstabilisator
  • ISO 100 bis ISO 1600
  • Canon ZoomPlus Technologie
  • Videos mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde
  • 3“ Display
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren