News & Gerüchte Sony

Großes Sony NEX-FF Update: Günstige NEX-FF mit 24MP, teure mit 36MP

SONY_NEX

Zu den Sony NEX-FF Kameras gibt es eine ganze Reihe neuer Fakten, so ist unter anderem nun bekannt, welche Sensoren verbaut werden sollen.

Die beiden Sony NEX-FF Kameras werden noch im Oktober erwartet, wir befinden uns also in der „finalen Phase“, in der einige der zuvor aufgetauchten Gerüchte bestätigt und einige widerlegt werden.

Der bisherige Stand der Dinge

Fasst man die bisherigen Gerüchte zur NEX-FF zusammen, so war man zunächst einmal davon ausgegangen, dass zwei NEX-FF Vollformatkameras mit E-Bajonett vorgestellt werden sollen, ein günstiges Modell, welches ungefähr 2.000 Dollar kosten soll, sowie ein High-End-Modell, welches für etwa 3.000 Dollar auf den Markt kommen soll – so weit, so gut! Diese Informationen werden nach wie vor als relativ wahrscheinlich angesehen, wobei der Preis sich natürlich noch verändern kann, er dient aktuell nur grob zur Orientierung.

Außerdem deutete sich an, dass die…

  • günstigere NEX-FF ohne eingebauten elektronischen Sucher auf den Markt kommen wird.
  • beiden NEX-FF Modelle oder zumindest die teurere NEX-FF die Bezeichnung NEX-9 tragen wird.
  • NEX-FF Kameras optisch der NEX-7 gleichen sollen.

Die neuen Informationen

Neuen Gerüchten zufolge sollen diese drei Informationen nicht der Wahrheit entsprechen. Vielmehr sollen beide NEX-FF Modelle über einen eingebauten elektronischen Sucher verfügen, was wirklich eine sehr gute Nachricht ist. Welche Überraschung Sony für uns im Bezug auf das Design bereithält, muss abgewartet werden, anscheinend scheint es eine Mischung aus NEX-7 und RX1 zu werden. Auch auf den neuen Namen darf man gespannt sein.

24 und 36 Megapixel

Andrea von Sonyalpharumors hat bestätigt, dass die günstigere der beiden NEX-FF Kameras mit einem 24-Megapixel-Sensor auf den Markt kommen wird, während die teure NEX-FF mit einem 36-Megapixel-Sensor ausgestattet sein wird. Was haltet ihr davon?

Erscheinungsdatum

Man darf sich sehr sicher sein, dass die beiden neuen Kameras noch im Oktober vorgestellt werden. Es schien bereits sicher zu sein, dass die teurere NEX-FF am 23. Oktober vorgestellt wird, während die günstigere NEX-FF bereits am 16. Oktober präsentiert werden könnte. Diese Informationen hatten wir bereits in diesem Artikel verarbeitet.

Im Moment sieht es eher so aus, als würden beide NEX-FF Kameras Mitte Oktober vorgestellt werden, vermutlich am 16. Oktober – das würde dann auch die beiden sehr ähnlichen Produktbezeichnungen erklären, die man bereits mit diesem Termin in Verbindung gebracht hatte.

Alles nur Gerüchte…

Wir rechnen damit, dass in den nächsten Tagen neue interessante Informationen geleakt und bestätigt werden. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die NEX-FF Kameras vorgestellt werden, deshalb wird jetzt vieles Schlag auf Schlag gehen. Trotzdem: Alle aktuellen Informationen sind und bleiben Gerüchte!

Update (03.10.2013): Namen und Aussehen der Kameras bestätigt – zum Artikel!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *