News & Gerüchte Sony

Sony Interview: Das sind die Pläne für 2014

Sony hat sich in einem Interview zu den Plänen des Unternehmens für das Jahr 2014 geäußert und angegeben, dass man weiter Gas geben und mit neuen innovation Kamera-Produkten überzeugen möchte.

Sony darf definitiv als einer der großen „Gewinner“ der letzten Monate bezeichnet werden. Dabei sind vor allem zwei Produkte hervorzuheben, zum einen die QX Kameras, mit denen Sony definitiv etwas „Neues“ geschaffen hat, und zum anderen die Sony A7/A7r. Nun hat Sonys Manager, Kimio Maki, Angaben zu Sonys Plänen für das Jahr 2014 gemacht.

Sony setzt auf Innovation

Zunächst einmal scheint Sony weiterhin auf innovative Produkte wie die QX Kameras setzen zu wollen. Teilweise und vor allem im Bereich der Kompaktkameras würde der Markt stagnieren, man müsse also neue Wege finden, um vor allem junge Leute zu begeistern. Und natürlich kann man sich darüber streiten, ob QX10 und QX100 sinnvoll oder sonderlich praktisch sind – doch „cool“ sind sie definitiv. Und genau darum scheint es bei diesen Produkten zu gehen.

High-End-Produkte im Fokus

Des Weiteren möchte sich Sony wohl weiter auf High-End Produkte konzentrieren, dabei werden definitiv auch Kameras mit A-Bajonett eine Rolle spielen. Es sind ja immer wieder Gerüchte zu finden, dass Sony diesen Bereich mehr oder weniger fallen lassen möchte. Man darf sich also allem Anschein nach auf das ein oder andere spannende Produkt im Jahr 2014 freuen, Sony kündigt an, die Nutzer im wahrsten Sinne des Wortes „überraschen“ und beinahe schon „schocken“ zu wollen. Wir sind gespannt!

Quelle: Dc.watch     via: Sonyalpharumors

Quelle Bild: Karlis Dambrans / Flickr

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.