Fujifilm News & Gerüchte

Wetterfeste Fuji X wird wohl Fuji X-T1 heißen!

Die wetterfeste Fuji X wird wohl auf den Namen X-T1 hören! Sie soll im Januar oder spätestens im Februar präsentiert werden. Wir werfen schon jetzt einen Blick auf die technischen Daten.

Eigentlich hatten wir ja schon damit gerechnet, die wetterfeste Fuji X auf der CES in Las Vegas zu Gesicht zu bekommen. Doch bisher fehlte jede Spur der neuen Kamera, die sich wohl zwischen der Fuji X-E2 und der Fuji X-Pro1 positionieren wird. Heute sind neue Gerüchte aufgetaucht, diese deuten darauf hin, dass die wetterfeste Fuji X die Bezeichnung X-T1 erhalten wird. Außerdem soll sie noch im Januar, spätestens aber Mitte Februar auf der CP+, vorgestellt werden.

Technische Daten der Fujifilm X-T1

Was gibt es zu den technischen Daten der Fuji X-T1 zu sagen? Die neue Kamera wird mit ziemlicher Sicherheit mit einem APS-C X-Trans Sensor II mit 16 Megapixeln, einem großen und verbesserten elektronischen Sucher, einem doppelten SD-Karten-Slot und einem wetterfesten Gehäuse auf den Markt kommen. Außerdem rechnet man mit einem Design, welches der Fujica ST recht ähnlich sein soll. Vor einigen Tagen erst waren vermeintliche Bilder der Kamera aufgetaucht, diese sind zwar nicht echt wie sich inzwischen herausgestellt hat, sie könnten dem späteren Design aber trotzdem recht nahe kommen. Zusätzlich soll dem Nutzer der X-T1 ein Batteriegriff zur Verfügung stehen, der Autofokus wird wohl im Vergleich zur Fuji X-E2 leicht verbessert werden.

via: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren