Canon Kameras News & Gerüchte

Canon hat kein Interesse an Retro-Kameras

Retro liegt im Trend, das beweisen viele aktuelle Kameras wie unter anderem die Fuji X-T1. In einer Broschüre zur G1 X Mark II hat Canon seine Meinung zu dem Thema dargestellt.

Kein Retro von Canon

Canon hat parallel zur G1 X Mark II eine PDF-Datei mit dem Titel: “Story of the PowerShot G1 X Mark II Development“ veröffentlicht, in der die Entwicklung der Kamera in vielen Einzelheiten beschrieben wird. Dort ist auf Seite 14 folgender Text als Stellungnahme zur Wahl des Designs zu lesen:

Currently there is a trend towards designing premium compact cameras like classic cameras. However, Canon has kept its distance from this trend. As a result, the design is not pretentious, and it also does not look like a socalled compact camera, and achieves a great balance between traditional and new.

Das zeigt recht deutlich, dass Canon sich von diesem Trend distanzieren möchte und versuchen will, einen Mittelweg zwischen dem Design einer Kompaktkamera und einem anspruchsvollen Äußeren zu finden. Begründet wird das unter anderem dadurch, dass viele Prototypen getestet wurden, um eine bestmögliche Ergonomie zu erreichen. Wie viel Wert man auf das Aussehen einer Kamera legt und ob man das zum Kaufargument machen will, bleibt natürlich jedem selbst überlassen.

Quelle Bild: Anthony Storo / Flickr

Moritz Tronnier

Fotografiebegeisterter Schüler und Technikliebhaber, der auch gerne mal etwas filmisch festhält und ganz frisch bei Photografix dabei ist.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren