Kameras News & Gerüchte Sony

Sony 4K Vollformatkamera kommt mit FZ-Bajonett

Sonys neue 4K Vollformatkamera soll nicht mit A- oder E-Bajonett, sondern vielmehr mit einem FZ-Bajonett erscheinen. In Kombination mit Adaptern kann dieser Anschluss wohl sehr vielseitig sein.

Im späten Frühjahr soll die neue Sony A77II vorgestellt werden, doch schon vorher wird vermutlich eine Sony Präsentation stattfinden, bei der eine neue 4K Vollformatkamera enthüllt werden soll. Das Ganze soll angeblich noch im März oder spätestens Anfang April stattfinden.


4K Kamera mit FZ-Bajonett

Insgesamt soll diese neue Kamera, die man im Prinzip als Sony F5 bzw. F55 im DSLR-Gehäuse bezeichnen könnte, mit einem FZ-Bajonett ausgestattet sein. In Kombination mit entsprechenden Adaptern soll es dann problemlos möglich sein, Objektive zu verwenden, die eigentlich ein A- oder E-Bajonett benötigen würden. Sogar Objektive von anderen Herstellern können theoretisch genutzt werden. Das würde insofern passen, als dass vor kurzem ja Gerüchte aufgetaucht waren, dass in naher Zukunft eine spiegellose 4K-Kamera von Sony ohne A- und ohne E-Bajonett auf den Markt kommen wird. Ob diese neue 4K Vollformatkamera tatsächlich spiegellos wird oder ob Sony vielleicht an verschiedenen Modellen arbeitet, muss abgewartet werden.

Sony hat im Übrigen schon vor ungefähr einem Jahr auf der NAB 2013 erste Studien von 4K-Kameras mit FZ-Bajonett gezeigt – hier ein Video dazu:

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.