Kameras News & Gerüchte Olympus

Olympus TRIP-D: Neue Kompaktkamera mit lichtstarker Festbrennweite?

Es gibt Gerüchte, nach denen Olympus einen Nachfolger der Trip 35, einer analogen 35mm Kamera mit einer 40mm f/2.8 Festbrennweite, bauen will. 

Der Vorgänger

Die Trip 35 wurde von 1967 bis 1984 gebaut und war für ihre enorm scharfe Festbrennweite bekannt. Sie wurde als sehr kompakte Kamera konzipiert, die leicht auf Reisen mitgenommen werden konnte. Das bescherte ihr einen großen Erfolg, 10 Millionen Exemplare wurden insgesamt verkauft.

Die bisherigen Informationen

Die Nachfolgerin, wenn man denn eine Kamera fast 30 Jahre nach dem Verkaufsstopp der Vorgängerin so bezeichen kann, wird möglicherweise ein sehr ähnliches Konzept vorweisen. Viel ist zu dieser neuen Kamera noch nicht bekannt und wie sicher bereits bekannte Informationen sind, ist ebenfalls fraglich. Es könnten aber ein Micro-Four-Thirds-Sensor und eine fest montierte Variante des 17mm f/1.8 verbaut werden.

Starke Konkurrenz

Mit diesem Objektiv wäre die Kamera recht lichtstark, Olympus muss jedoch die Bildqualität auf das Level der vergleichsweise größeren APS-C-Sensoren der Konkurrenten wie der Nikon Coolpix A oder der Richo GR heben. Die Sony RX-1 setzt sogar auf einen Vollformatsensor, spielt jedoch auch preislich in einer ganz anderen Liga. Trotzdem ist die Konkurrenz stark, und es kommen sogar Konkurrenten aus dem eigenen Haus, denn Olympus‘ PEN-Serie und auch die Systemkameras anderer Hersteller sind mittlerweile sehr kompakt und bieten eine enorme Bildqualität. Insofern wird es die Kamera nicht leicht haben, doch wie bereits gesagt stehen die Spezifikationen noch nicht fest, sollte es aber Neuigkeiten geben, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: The Phoblographer

Moritz Tronnier

Fotografiebegeisterter Schüler und Technikliebhaber, der auch gerne mal etwas filmisch festhält und ganz frisch bei Photografix dabei ist.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.