News & Gerüchte Objektive Sonstige Hersteller

Samyang: Drei neue (AF-)Objektive werden morgen vorgestellt

Samyang wird morgen drei neue Objektive vorstellen, das verrät ein offizielles Teaser-Bild. Eines der neuen Objektive könnte ein AF-Objektiv, genauer gesagt ein 35mm-Vollformat-AF-Objektiv, sein.

Ob nun Samyang, Rokinon, Bower, Vivitar oder wie sie hierzulande meist heißen: Walimex – die Objektive stammen alle vom gleichen Unternehmen und liefern in Sachen Bildqualität in der Regel tolle Ergebnisse! Die Objektive stehen aber nicht nur für eine exzellente Bildqualität, sondern sind auch sehr wertig verbaut und dazu weit günstiger als ihre Konkurrenz. Wer sie noch nicht kennt, wird sich vielleicht fragen, wo bei der Sache der Haken ist.

Bisher nur manuell – jetzt endlich mit AF?

Der „Haken“ bei diesen Objektiven war bisher in erster Linie, dass sie ohne Autofokus auskommen mussten, sprich man musste stets manuell fokussieren. Für den einen gar kein Problem, für den anderen eine Qual. Doch jetzt hat das südkoreanische Unternehmen für den 21.3. etwas Neues angekündigt, darüber haben wir hier schon berichtet. Nun hat das Unternehmen noch ein weiteres Teaser-Bild nachgeliefert, dieses Bild verrät uns, dass insgesamt drei Objektive vorgestellt werden sollen, außerdem scheint Samyang einen neuen Abschnitt in der Firmengeschichte einläuten zu wollen. Und wie das eigentlich immer kurz vor diesen Veranstaltungen der Fall ist, ranken sich diverse Gerüchte um mögliche Produkte, die morgen vorgestellt werden könnten. So auch hier: Laut Dicahub ist es sehr wahrscheinlich, dass Samyang ein „schnelles 35mm Autofokus Vollformat-Objektiv“ für Canon-Kameras vorstellen wird. Versionen für Nikon und Sony könnten möglicherweise im Verlauf des Jahres folgen. Außerdem soll auch ein neues 10mm f/2.8 ED AS NCS CS – hier handelt es sich um kein AF-Objektiv – vorgestellt werden (siehe Bild unten). Wir werden uns dann morgen im Laufe des Tages mit allen Einzelheiten zu den neuen Objektiven melden.
Samyang Objektiv

Quelle: dicahub

Simon Höfele

Musikstudent, Redakteur von Photografix und Hobby-Fotograf. Besonders von der analogen Fotografie in jeglichen Formaten begeistert, aber auch von digitaler Fotografie.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.