Canon News & Gerüchte Objektive

Canon: Präsentation für den 24. April angeteasert

Canon Hong Kong hat eine Präsentation für den 24. April angekündigt, allerdings wird wohl keine neue Kamera, sondern „nur“ ein neues Objektiv vorgestellt werden.


Canon Teaser-Bild

Das offizielle Teaser-Bild stammt von der offiziellen Facebook-Seite von Canon Hong Kong und liefert uns drei Informationen: Zunächst einmal wäre da das Datum, nämlich der 24. April – sprich übermorgen. Zum anderen ist da noch der Schriftzug, der wohl einen wichtigen japanischen Autoren der Moderne zitiert und übersetzt soviel heißt wie „Schönheit liegt nicht in den Objekten selbst, sondern in der Interaktion zwischen Schatten und Licht, die von Objekten geschaffen wird“. Klingt poetisch – lässt aber ganz nüchtern betrachtet quasi keine Rückschlüsse darauf zu, was Canon denn nun am 24. April enthüllen wird.

Neue Festbrennweite?

Und zu guter Letzt wäre da natürlich noch das Bild selbst, und auch wenn man hier nichts eindeutiges erkennen kann, lässt die äußere Form des abgebildeten Objekts doch eher auf ein neues Objektiv als auf eine neue Kamera schließen. Viele gehen davon aus, dass Canon einfach eine neue Festbrennweite vorstellen wird. Hier noch einmal das Bild in voller Größe:

Canon Teaser 24 April

via: Canonwatch

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.