Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon Präsentation am 15. Mai?

Gerüchten zufolge wird Nikon am 15. Mai ein Event abhalten, bei dem eine oder mehrere neue Kameras vorgestellt werden sollen. Eine neue Nikon DSLR wird allerdings nicht dabei sein.

Neue Kameras am 15. Mai

Am 15. Mai wird Sony – so der aktuelle Stand – die RX100M3 präsentieren. Doch möglicherweise wird Sony nicht der einzige Kamerahersteller sein, der an diesem Tag neue Produkte enthüllen wird, auch Nikon könnte Gerüchten zufolge in gut einer Woche aktiv werden. Eine neue DSLR wird es an diesem Tag aber mit ziemlicher Sicherheit nicht zu sehen geben, vielmehr rechnet man mit einigen Kompakt- bzw. Systemkameras.

Nikon 1 S1, P700 und P8000

Für die Nikon Präsentation in Frage kommen würden derzeit im Prinzip drei neue Kameras: Die Nikon 1 S2, die Nikon Coolpix P700 und die Nikon Coolpix P8000. Über die S1 und die P700 hatten wir ja bereits berichtet, bei der P8000 soll es sich Gerüchten zufolge um eine Kompaktkamera mit neuem 1-Zoll-Aptina-Sensor, 24-120mm f/1.8-3.0 Objektiv, einer maximalen Verschlusszeit von 1/8.000 Sekunde, Expeed 3 Prozessor und Magnesium-Gehäuse handeln. Außerdem sollen ein recht komfortabler Griff und ein 3-Zoll-LCD-Display zum Einsatz kommen.

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren