Kameras Leica News & Gerüchte

Leica M Monochrom nun auch in Silber, neues Modell zur photokina 2014

Leica hat eine silberne Version der Leica M Monochrom herausgebracht und einige weitere neue Produkte vorgestellt. Außerdem soll wohl auf der photokina 2014 eine neue M Monochrom präsentiert werden.


Leica wird 100!

Die Leica M Monochrom ist mit Sicherheit eine der außergewöhnlichsten Kameras auf dem Markt und mit ihrem Preis von ungefähr 6.800 Euro richtet sich die Schwarzweiß-Kamera, die auf die üblichen Farbfilter auf dem Sensor verzichtet, nur an eine kleine Gruppe von Nutzern – was ja im Prinzip bei Leica nichts Ungewöhnliches ist. Nun hat das Unternehmen anlässlich des 100-jährigen Bestehens auch eine silberne verchromte Ausführung der M Monochrom herausgebracht. Die Stückzahl scheint hier limitiert zu sein, der Preis entspricht dem der schwarzen Version. Des Weiteren hat Leica auch die Leica M Edition 100, die aus der analogen Leica M-A sowie aus der M Monochrom besteht, herausgebracht und mit dem Leica Macro-Elmar-M 1:4/90mm und dem Leica Macro-Adapter-M zwei neue Produkte vorgestellt.

Neue Leica M Monochrom

Das wären die offiziellen Informationen – kommen wir zu den inoffiziellen! Und die sind definitiv etwas spannender, denn Leica scheint auf der photokina 2014 eine neue M Monochrom vorstellen zu wollen. Diese neue Kamera vom Typ 230 wurde auch bereits bei Korea RRA registriert, woraus man schließen kann, dass WiFi mit an Bord sein wird. Weitere Informationen gibt es noch nicht, hoffen wir mal, dass das Erscheinungsdatum wirklich auf die photokina fallen wird und wir uns nicht noch länger gedulden müssen. Und wer weiß, vielleicht bekommt Leica im Herbst ja auch Konkurrenz, denn Sony soll ja Gerüchten zufolge ebenfalls an einer Schwarzweiß-Kamera arbeiten.

Leica-M-Monochrom-Typ-230-camera

via: Digitalkamera | Leicarumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.