Canon News & Gerüchte Smartphones & Apps

Deal mit Microsoft: Canon investiert in Smartphones

Canon Logo by Anthony Storo

Canon hat einen Deal mit Microsoft abgeschlossen. Steigt Canon jetzt so richtig ins Smartphone-Geschäft ein?


Smartphones verdrängen die Kompaktkameras

Aktuelle Statistiken, über die wir vor gar nicht allzu langer Zeit gesprochen haben, belegen, was viele in den letzten Monaten und Jahren bereits vermutet hatten: So langsam aber sicher laufen Smartphones den günstigen Kompaktkameras den Rang ab. Für die Kamerahersteller ist das natürlich ein Problem, denn sie verlieren quasi eine komplette Sparte und müssen dieses Loch irgendwie stopfen. Viele setzen jetzt beispielsweise etwas verstärkt auf sogenannte High-End-Kompaktkameras, doch ab und zu findet man im Netz auch verrückte Gerüchte, dass Canon, Nikon & Co. eigene Smartphones auf den Markt bringen könnten.

Canons Deal mit Microsoft

Canon ist vermutlich sehr sehr weit davon entfernt, überhaupt über die Präsentation eines eigenen Smartphones nachzudenken. Doch der Deal mit Microsoft zeigt, dass man auf dem Smartphone-Markt doch zumindest ein wenig mitmischen möchte. Wie genau der Deal mit Microsoft aussieht und welche Vereinbarungen bzw. Pläne er beinhaltet, weiß man leider nicht genau. Microsoft hat nur angegeben, dass einige „digital imaging and mobile consumer products“ eine Rolle spielen.

Das lässt natürlich Spielraum für Spekulationen und im Grunde gibt es zwei naheliegende Möglichkeiten:

  1. Microsoft möchte Nokias PureView Kameras, die ja schon einen sehr guten Ruf genießen, weiter verbessern und wird in Zukunft unter anderem Technologie von Canon verwenden. Möglicherweise spielen hier auch nur Patente von Canon eine Rolle.
  2. Canon möchte – ganz ähnlich wie Samsung das mit der Galaxy Camera gemacht hat – eine Kompaktkamera mit Windows Phone als Betriebssystem auf den Markt bringen.

Was denkt ihr, welche Möglichkeit ist wahrscheinlicher?

Quelle: Slashgear | Quelle Bild: Anthony Storo / Flickr

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.