Kameras News & Gerüchte Sony

Neue DSLM: Sony A5100 soll in Kürze vorgestellt werden

Die Sony A5100 soll wohl in Kürze die A5000 beerben. Die Kamera wurde bereits bei der Zulassungsbehörde Postel registriert. 

Sony A5000: Im Schatten der A6000

Wenn man von einer aktuellen spiegellosen Systemkamera aus dem Hause Sony spricht, dann geht es in aller Regel um die A6000. Viele sind begeistert von der kleinen Kamera und sie scheint sich insgesamt auch wirklich gut zu verkaufen. Doch viele vergessen, dass Sony im Jahr 2014 noch eine weitere DSLM auf den Markt gebracht hat, die A5000 nämlich! Diese wurde im Januar auf der CES 2014 vorgestellt und ist gewissermaßen die kleine Schwester der A6000.

Und diese kleine Schwester soll in Kürze einen Nachfolger erhalten, die Sony A5100 nämlich. Diese ist bei der indonesischen Zulassungsbehörde Postel gesichtet worden, genauere Infos gibt es aber leider noch nicht. Vielleicht wird man die A5100 ja mit dem Autofokus der A6000 und einem Touchscreen ausstatten… und wenn das Ganze dann noch in einem Paket von unter 600 Euro verpackt wird, könnte die A5100 durchaus einige Abnehmer finden.

Sony A5100

via: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Es ist doch so, dass relativ kurz nachdem eine Kamera bei der Zollzulassung auftaucht auch erscheint. Das wäre jetzt gut zur Photokina möglich. Aber der Abstand zu der VÖ A5000 wäre sehr kurz. Zur Messe gibt’s schon länger und aktuell das Gerücht der A5/A9- der FF im Nex 5 Gehäuse. Nur da passt der Name A5100 nicht zu….