Canon Kameras News & Gerüchte

Canon EOS 7D Mark II erstmals in freier Wildbahn gesichtet?

EOS-7D---Comfortable-in-the-Hand

Und die Gerüchte zur Canon EOS 7D Mark II verdichten sich weiter: Nun wurde die Kamera möglicherweise erstmals in freier Wildbahn gesichtet.


Canon EOS 7D Mark II bei der WM in Brasilien

Die WM 2014 in Brasilien ist derzeit für die Kamerahersteller die perfekte Gelegenheit, um neue Kameras vor der offiziellen Präsentation in freier Wildbahn testen zu lassen. Nun hat Northlight Images ein Bild zugespielt bekommen, das angeblich die neue Canon EOS 7D Mark II zeigen soll. Warum „angeblich“? Naja, wirklich viel erkennen kann man auf dem Bild nicht wenn man ehrlich ist. Allerdings fallen zwei Sachen auf: Zunächst einmal soll es sich wohl um eine Kamera von Canon handeln, da ein Canon Objektiv genutzt wird (das können zumindest wird nicht erkennen, aber NI schreibt das so), zum anderen ist es sehr auffällig, dass die Kamera verdeckt und gewissermaßen „versteckt“ wird – und das wohl bei jedem Spiel.

Canon EOS 7D Mark II Wildbahn

Präsentation auf der photokina

Insgesamt wäre es also gut möglich, dass das auf dem Bild die Canon EOS Mark II ist, denn vor einigen Tagen sind auch weitere Gerüchte aufgetaucht, die bestätigen, dass die neue APS-C-Kamera im September auf der photokina 2014 vorgestellt werden soll. Zusätzlich möchte Canon wohl auch ein neues 100-400mm Objektiv auf den Markt bringen, so die aktuellen Gerüchte. Spätestens Anfang September kann man dann wohl mit weiteren Informationen, Bildern und technischen Daten rechnen – wir freuen uns drauf!

Quelle: Northlight Images

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.