Canon Kameras News & Gerüchte

Canon: Neues Patent für verbesserten Foveon-Sensor aufgetaucht

Canon EOS-1D X

Es ist ein neues Patent eines Foveon ähnlichen Sensors von Canon aufgetaucht. Der Sensor aus dem Patent soll mit außerordentlicher Farbtreue punkten können.


Canons Sensor Patente

Vor einiger Zeit war bereits ein neues Canon Patent eines Sensors mit fünf Lagen gesichtet worden, ein Foveon-Sensor im herkömmlichen Sinne hat ja „nur“ drei Lagen zu bieten. Diese drei Lagen sind natürlich an sich schon eine Besonderheit, doch Canon möchte diese Technologie anscheinend weiter verbessern. Denn nun ist zusätzlich zum 5-Lagen-Sensor auch das Patent eines Sensors mit Isolierschichten zwischen den einzelnen Lagen gesichtet worden. Eingereicht wurde das Patent Ende 2012.

IsolierschichtenSensor Canon Isolierschichten

Diese Isolierschichten, die auf der Skizze auch recht gut zu erkennen sind, sollen wohl dabei helfen, Reflexionen zwischen den einzelnen Sensor-Lagen zu verhindern. Das wiederum soll dann zu einer besonders guten Farbtreue führen – klingt spannend! Und möglicherweise wird diese Technologie ja schon bei der Canon EOS 7D Mark II eine Rolle spielen, die (wie wir gerade erst erfahren haben) auch mit einem neuen Dual Pixel AF ausgestattet sein könnte.

Die Tatsache, dass nun schon einige Canon Patente aufgetaucht sind, die sich mit einem Foveon ähnlichen Sensor beschäftigen, deuten natürlich darauf hin, dass wir früher oder später tatsächlich eine Kamera der Marke Canon mit einer solchen Technologie zu Gesicht bekommen werden.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat. Auch zu finden auf Google+.

4 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    • Nein, leider nicht. Aber gab ja vor kurzem das Patent mit den fünf Lagen, jetzt dieses und im letzten Jahr gab es auch schon ein Patent für einen Sensor mit drei Lagen… man kann sich also denke ich ziemlich sicher sein, dass Canon ernsthaft an einem solchen Sensor arbeitet. Ob der dann auch in 7D Mark II, 5D Mark IV usw. zum Einsatz kommen wird, ist natürlich nochmal eine andere Frage.

  • ,,Ob der dann auch in 7D Mark II, 5D Mark IV usw. zum Einsatz kommen wird, ist natürlich nochmal eine andere Frage.“

    Ich setze meine ganze Hoffnung daran, dass Canon entweder einen organischen Sensor einbaut oder eine neue Technologie nicht auf Faveon Basis.