Canon Kameras News & Gerüchte

Canon arbeitet an 45-fach-Zoom für Unterwasser-Kamera

Canon hat ein Patent für ein Objektiv einer Unterwasser-Kamera mit 45-fachem Zoom eingereicht.

Das Problem mit Unterwasser-Kameras

Der Bereich der Unterwasser-Fotografie ist ein schwieriger. Wer wirklich qualitativ hochwertige Bilder im kühlen Nass schießen will, muss auf ein spezielles Gehäuse für seine DSLR oder DSLM zurückgreifen – und solche Gehäuse sind alles andere als günstig. Vor allem deshalb, weil man es ja unter keinen Umständen riskieren möchte, dass das Gehäuse nicht dicht hält und somit die eigene Kamera einen Wasserschaden davonträgt.

Patent für neues Objektiv

Natürlich gibt es auch spezielle Unterwasser-Kameras, meist sind das Kompaktkameras, die dann weder mit einem großen Zoom-Bereich noch mit einer außerordentlichen Bildqualität überzeugen können. Canon scheint sich nun zumindest ersterem Problem anzunehmen, denn es wurde ein Patent für das Objektiv einer Unterwasser-Kamera mit einem beeindruckenden 45-fach-Zoom eingereicht. Konkret sollen 26-1170mm möglich sein, dazu werden 12 Elemente in 9 Gruppen benötigt.

Ein toller Schritt von Canon, der einige Unterwasser-Fans natürlich freuen wird, trotzdem darf man sich natürlich von einer entsprechenden Kamera (so diese denn überhaupt auf den Markt kommen wird, was ja noch nicht sicher ist) in Sachen Bildqualität nicht zu viel erhoffen. Denn die Kombination von f/3.9-9 und 1/2.3-Zoll-Sensor… naja.

via: PetaPixel

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ich hab immer Angst unter Wasser Elektronik zu benutzen. Egal ob sie dafür geeignet sein soll oder nicht, aber irgendeine Mitarbeiterin in den Firmen kann immer eine Schraube vergessen haben 😀 ich wäre da zu nervös, gerade solange ich nicht 31893819€ habe um mir mal eben die Sachen alle neu zu kaufen 😀