Kameras News & Gerüchte Olympus

Neues Patent: Olympus will Rolling-Shutter-Problem endgültig lösen

Olympus möchte wohl in naher Zukunft das Rolling-Shutter-Problem aus der Welt schaffen, darauf deutet zumindest ein neues Patent hin.

Patent für Global ShutterGlobal Shutter Olympus

„Rolling Shutter“ wird vielen ein Begriff sein und im Prinzip ist auch ganz schnell erklärt, was Olympus unternehmen möchte, um dieses Problem aus der Welt zu schaffen – klar, ein funktionierender Global Shutter muss her. Hier wurde nun ein entsprechendes Patent gesichtet und man darf sich deshalb durchaus Hoffnungen machen, dass dieser Global Shutter schon in der neuen OM-D zum Einsatz kommen wird, die auf der photokina im September vorgestellt werden soll.

via: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Sonys Patent gegen das Probl. ist allerdings noch Schritt weiter und bringt noch weitere Vorteile im DR, Lowlight und bei SNR Werten