Kameras News & Gerüchte Sony

Sony: Die Gerüchte zur günstigen Vollformatkamera sind zurück

Sie sind wieder da: Die Gerüchte zu einer Vollformatkamera aus dem Hause Sony, die günstiger und kompakter als die A7 sein soll.

Günstige Vollformatkamera im NEX-Gehäuse

Letzte Woche war bei der indonesischen Zulassungsbehörde Postel ein neuer Eintrag zu einer Kamera aus dem Hause Sony gesichtet worden. Aufgrund der Bezeichnung „WW024382“ war man relativ schnell davon ausgegangen, dass es sich dabei um eine neue Vollformatkamera handeln könnte – und nun hat Sonyalpharumors einen Hinweis erhalten, dass wir es hier mit einer günstigen und kompakten Vollformatkamera für „Einsteiger“ zu tun haben.

Einige werden sich vielleicht erinnern, dass es schon Ende letzten Jahres Gerüchte zu einer günstigen FF-Kamera im NEX-Gehäuse gab. Diese Gerüchte waren kurz nach der Präsentation der A7/A7r aufgekommen und wurden bekräftigt durch ein entsprechendes Patent von Sony.

Noch (zu) wenige Hinweise

Schon mit der A7 hat Sony im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras einen großen bzw. riesigen Schritt nach vorne gemacht – warum nicht also ungefähr ein Jahr später den nächsten logischen Schritt machen und eine Vollformatkamera auf den Markt bringen, die man sich auch als Normalverbraucher leisten kann? Möglich wäre das in jedem Fall, doch noch gibt es nicht genügend Informationen, um wirklich von einer Präsentation im Laufe des Jahres ausgehen zu können.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren