Kameras News & Gerüchte Olympus

Wenn wasserdichte Kameras nicht wasserdicht sind

Wenn wasserdichte Kameras nicht wasserdicht sind… hat der Hersteller irgendwas falsch gemacht. Doch im Falle der Olympus Stylus TG-850 scheint das Ganze nicht allzu dramatisch zu sein.

Olympus Stylus TG-850

Die Olympus Stylus TG-850 wurde im Januar 2014 vorgestellt und dürfte es seitdem vermutlich in den Besitz einiger tauchbegeisterter Urlauber geschafft haben – schließlich haben wir es hier mit einer wasserdichten Kamera zum Preis von unter 300 Euro zu tun, die beispielsweise Videos in Full HD mit 60p aufnehmen kann.

Kamera nicht richtig abgedichtet

Nun hat Olympus Japan vermeldet, dass bei einigen wenigen Exemplaren der TG-850 Wasser eintreten kann, wenn die Kamera unter Wasser betätigt wird – was wohl gelegentlich vorkommen sollte bei einer wasserfesten Kamera. Wie viel Flüssigkeit eintreten kann wissen wir leider nicht, laut Olympus soll es nicht viel sein, doch da kann ja theoretisch auch etwas kleingeredet werden. In Europa sind wohl glücklicherweise weniger als 50 Modelle betroffen, konkret geht es um die Seriennummern JPF201001 – JPF203460 (silber), JPM201001 – JPM208130 (schwarz) und JPT201001 – JPT203400 (weiß).

Wer betroffen ist, kann und sollte sich bei Olympus melden, entweder unter 0080067108400 oder per Mail an camera.repair@olympus.eu – denn selbstverständlich werden die fehlerhaften Kameras kostenlos repariert.

via: Photoscala

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Die TG-3 ist etwas teurer (UVP 400 Euro) und minimal robuster als die TG-850. Außerdem ist sie lichtstärker. Dafür hat die TG-850 einen etwas größeren Zoom-Bereich und hat glaube ich bei Videos ein bisschen die Nase vorne. Kenne aber beide Kameras nicht wirklich gut.

      • Danke, Mark. Die Olympus-Site ist da so schlecht, das mir kein Vergleich möglich war. Der Preisunterschied ist aber schon gewaltig und wenn die teurere dann noch nicht einmal so gute Videos macht…
        Ich lasse die Finger von beiden.