Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Fuji X30: Präsentation am 26. August?

Fuji könnte möglicherweise in Kürze, genauer gesagt am 26. August, die neue Kompaktkamera Fuji X30 vorstellen. Auch zu den technischen Daten gibt es neue Infos.

Mögliches Erscheinungsdatum

Dass es nicht mehr lange bis zur Präsentation der Fuji X30 dauern würde, wussten wir im Grunde bereits. In den letzten Wochen hatten zahlreiche Gerüchte die Runde gemacht und deshalb lag es natürlich nahe, dass Fuji die neue Kompaktkamera zeitnah enthüllen wird. Doch nun ist erstmals auch ein konkretes Datum aufgetaucht, der 26. August nämlich. Allerdings stammen diese Informationen von einer anonymen Quelle, man sollte sie also noch mit Vorsicht genießen.

Neue technische Daten

Auch in Bezug auf die technischen Daten der Fuji X30 gibt es zwei neue Details, so soll die Kamera nämlich zum einen mit einem 3 Zoll großen kippbaren Display ausgestattet sein und zum anderen Belichtungskorrekturen von +/-3 zulassen. Des Weiteren ist von WiFi inklusive Möglichkeit zur Fernsteuerung die Rede. Auch ein neuer Filmsimulationsmodus mit Namen „Classic Chrome“ könnte möglicherweise mit an Bord sein.

Damit sieht die Liste der möglichen X30 Spezifikationen aktuell folgendermaßen aus:

  • X-Trans-II-Sensor mit 12 Megapixeln in der Größe von 2/3 Zoll
  • 28-112mm f/2-2.8 Objektiv mit Zoom- und Kontrollring
  • Elektronischer Sucher der X-E2 mit 2,36 Megapixeln
  • Akkukapazität für 400 Bilder
  • Kippbares 3-Zoll-Display
  • WiFi mit Remote Control
  • Neuer Filmsimulationsmodus „Classic Chrome“
  • Präsentation am 26. August

Alle bisherigen (und kommenden) News zur Fuji X30 findet ihr auf dieser Seite.

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.