Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Neue Fuji X für Einsteiger soll Anfang 2015 erscheinen

Eine neue Fuji X für Einsteiger soll Anfang 2015 auf den Markt kommen. Möglicherweise handelt es sich um den Nachfolger für die Fuji X-A1 oder die Fuji X-M1.

Neue Fuji X geplant

Ähnlich wie sich im Sommer 2014 die meisten Gerüchte auf die photokina bezogen hatten, dreht sich derzeit alles um die Zeit vor der CP+ im Februar 2015. Zahlreiche Hersteller planen Neuvorstellungen im Januar oder Februar und nun darf man auch Fuji zu der Liste dieser Hersteller zählen. Allem Anschein nach wird man nämlich Anfang 2015 eine neue Fuji X für Einsteiger auf den Markt bringen. Details gibt es noch nicht, es könnte sich aber um einen Nachfolger für die X-A1 oder die X-M1 handeln.

Macht eine Kamera für Einsteiger Sinn?

Während Kameras wie die Fuji X100S, die X-T1 oder auch die X-E2 von den Kunden und allgemein Fotografen sehr geschätzt wurden und werden, hatten es Produkte wie die X-A1 oder die X-M1 zuletzt recht schwer – was nicht alleine Fujis Schuld ist, schließlich haben es derzeit alle günstigen Kameras für Einsteiger recht schwer. Doch ein Problem ist beispielsweise, dass die Fuji Objektive insgesamt recht teuer sind und man deshalb als Einsteiger vielleicht lieber zu der Kamera eines anderen Herstellers greift. Und überhaupt: Die meisten würden sich vermutlich eher über die Präsentation der Fuji X-Pro2 freuen – doch warten wir erstmal ab, an was Fuji da überhaupt arbeitet. Noch gibt es ja kaum Informationen. Und dass Fuji zusätzlich zu dieser X für Einsteiger auch die X-Pro2 vorstellen wird, ist ja nicht ausgeschlossen.

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

5 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • >> MACHT EINE KAMERA FÜR EINSTEIGER SINN?

    🙂 Sehr lustige Frage. Nein, Einsteiger sollten keine Kameras haben 😛

    Aber im Ernst, ich warte auch auf die X-Pro 2. Eventuell wird es dann ja doch noch was, mit mir und Fuji.

    • Ok, etwas blöd formuliert, hast Recht… 😉 War die Frage ob es für Fuji Sinn macht, viel Energie und Entwicklungsarbeit in die Produktion einer neuen Einsteiger-Kamera zu stecken 😉 Von Sony bist du wieder weggekommen? Warst doch auch mal an der A7r interessiert oder? Mal sehen was die A9 so können wird…

  • …. und einige (einschließlich mich vor allem als Vollformat und wenig MP) würden sich über den lang ersehnten organischen Sensor freuen 🙂

  • Endlich? In dem Beitrag taucht zum ersten mal eine Fuji X Pro 1s auf- im Zusammenhang mit einem komplett neuen Sensor (Organic oder eine neue Version des X Trans vor allem der Organic aber auch der Green Pixel X Trans sollen hoch sensitive sein) auf. Bedeutet das ,s‘ ähnlich wie Sony für sensitive?
    Dumm, dass Fuji vor nicht langer Zeit immer wieder Fullframes Träume ablehnte.

    http://www.fujirumors.com/the-fujifilm-x-pro2-delay-fujifilm-is-waiting-for-brand-new-sensor/

  • Wie soll man denn aktuell an eine X-M1 kommen? Bei Amazon gibt’s die nicht (Nur gebraucht) und auch sonst gibt’s die nur zu sehr hohen Preisen bei unseriösen Händlern. Wurden davon zu wenige hergestellt oder warum sowas? Wollte mir eine M kaufen, aber dann warte ich lieber auf den Nachfolger…