Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Fuji soll nun doch an einer Kamera mit größerem Sensor arbeiten

Fuji arbeitet nun allem Anschein nach doch an einer Kamera mit einem größeren Sensor. Auf die offizielle Präsentation wird man aber wohl noch einige Zeit warten müssen.

Im Prinzip zeichnet es sich schon seit einigen Jahren ab: Kameras mit großen Sensoren werden immer erschwinglicher und da sie gerade in Sachen Bildqualität im Vergleich zu kleineren Sensoren enorme Vorteile zu bieten haben, ist davon auszugehen, dass sich ein Teil des Marktes in den nächsten Jahren immer mehr in Richtung Vollformat entwickeln wird.


Doch eine Kamera mit großem Sensor von Fuji?

Auch Fuji weiß natürlich von dieser Entwicklung und neusten Gerüchten zufolge arbeitet das Unternehmen derzeit an einem „größeren Sensor“. So ein Quatsch werde viele jetzt vermutlich denken, Fuji hat doch immer wieder betont, dass sie sich voll auf das APS-C-Format konzentrieren wollen. Klar, das ist natürlich richtig und deshalb darf man diese Gerüchte auch durchaus anzweifeln. Allerdings muss man sich über zwei Dinge im Klaren sein:

  1. Unternehmen können ihre Pläne jederzeit ändern.
  2. Fuji könnte ganz bewusst „gelogen“ haben, um in Ruhe und ohne Erwartungsdruck von Seiten der Kunden größere Sensoren und neue Kameras entwickeln zu können.

Anscheinend ist es auch so, dass Fuji die neusten Objektive auch schon so gebaut hat, dass sie mit einem größeren Sensor umgehen könnten. Sollte dem so sein, würde Fuji in jedem Fall vorausdenken.

Geduld ist das Stichwort

Bis eine neue Kamera mit größerem Sensor auf den Markt kommen wird (falls die Gerüchte denn überhaupt korrekt sind), werden bestimmt noch einige Monate oder sogar Jahre vergehen, denn anscheinend befindet man sich noch in einer recht frühen Phase der Entwicklung. Doch im APS-C-Bereich ist Fujifilm im Moment schon sehr gut aufgestellt und dementsprechend würde es schon Sinn machen, wenn sich das Unternehmen früher oder später einen neuen Markt erschließen würde. Vielleicht stürzt man sich dann ja auch nicht auf das Vollformat, sondern direkt auf das Mittelformat… wer weiß.

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Mein Eindruck ist, dass sowohl von einigen Fuji Usern, fujirumors selbst als auch Magazinen eine Fuji Vollformat geradezu herbei gesehnt wird. Ich wundere mich, dass Fuji bislang diesen Wunsch nicht erfüllt hat…