Kameras News & Gerüchte Sony

Sony A9 Gerüchte: 50-Megapixel-Sensor und A-Mount?

Seit einiger Zeit schon kursieren Gerüchte zur Sony A9. Diese könnte nun neusten Informationen zufolge mit einem 50-Megapixel-Sensor und A-Mount auf den Markt kommen – und zwar schon bald.

Die Sony A9 – so munkelt man seit einigen Monaten – soll sich oberhalb der Sony A7 Serie einreihen und somit das neue spiegellose Flaggschiff des Unternehmens werden. In den letzten Wochen gab es immer mal wieder vage Gerüchte, diese waren aber nie so konkret wie zum Beispiel bei der Sony A7r II.

Neue Informationen zur Sony A9

Nun sind nach längerer Zeit neue Infos zur Sony A9 aufgetaucht. Diese sind zwar alles andere als wahrscheinlich, doch als im letzten Jahr erstmals Gerüchte zum Low-Light-Monster Sony A7s gesichtet wurden, haben ebenfalls viele lächelnd abgewunken. Könnte sich also durchaus lohnen, auch mal einen Blick auf eher unwahrscheinliche Gerüchte zu werfen.

Diesen neuen Informationen zufolge soll die Sony A9 beim Event am 23. April in London präsentiert werden. Sie soll mit dem neuen 50-Megapixel-Sensor von Sony ausgestattet sein und damit würde Sony dann in jedem Fall rechtzeitig eine Antwort auf die Canon EOS 5DS und 5DS R liefern. Die große Überraschung – und gleichzeitig die Informationen, die diese Gerüchte unwahrscheinlich werden lässt – ist, dass die Sony A9 mit A-Mount ausgestattet sein soll. Durch die Namensgebung Sony Ax sowie die Tatsache, dass es sich um eine spiegellose Vollformatkamera handeln soll, wäre es eigentlich naheliegender, dass Sony auf das E-Bajonett zurückgreifen wird. Des Weiteren spricht die Quelle (Besitzer eines Shops aus Japan) davon, dass zusätzlich zur Sony A9 am 23. April auch die Sony RX100 IV präsentiert werden soll.

Noch ist alles offen

Erst in der letzten Woche hatten wir einen Artikel mit der Überschrift „Sony Event am 23. April: A99 II, RX2 oder RX20 im Anmarsch?“ veröffentlicht. Nun sind auf einmal auch wieder die Sony A9 und die Sony RX100 IV im Gespräch. Es scheint also nach wie vor allen offen zu sein und wir sind gespannt, welche Neuheiten Sony in London dann tatsächlich enthüllen wird.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hm, sollte die A9 bessere Bildquali haben als die Canon 5Ds und Canon Objektive über einen Adapter aufnehmen können, werde ich über eine Umstieg auf Sony Body stark nachdenken. Das Farbrauschen in den Schatten und der Dynamikumfang bei Canon ist bei Preisen von über 2000 Euro nicht mehr akzeptabel. Grüße, Campix.