Canon Kameras News & Gerüchte

Canon EOS 6D Mark II: Mögliches Erscheinungsdatum aufgetaucht

Canon EOS 6D Rückseite

Es ist ein mögliches Erscheinungsdatum der Canon EOS 6D Mark II aufgetaucht. Zwar wurde noch kein konkretes Datum genannt, doch zumindest kennen wir einen möglichen Zeitraum für die Präsentation.


Neue Vollformatkameras von Canon

Canon scheint im Jahr 2015 im Bereich der Vollformatkameras richtig Gas geben zu wollen. Die EOS 5DS und 5DS R wurden ja schon vorgestellt, Ende des Jahres soll dann noch die 5D Mark IV folgen – möglicherweise ebenfalls in zwei verschiedenen Versionen. Und dann wäre da noch die Canon EOS 6D Mark II, zu der schon seit einigen Monaten Gerüchte kursieren, von der wir aber jetzt schon seit längerer Zeit nichts mehr gehört hatten. Die letzten Gerüchte machten im Oktober 2014 die Runde, damals wurde vermutet, dass die 6D Mark II wohl etwas teurer werden könnte als die 6D und Canon mehr Richtung High-End gehen möchte.

Neue Gerüchte zur EOS 6D Mark II

Nun gibt es neue Informationen zur EOS 6D Mark II. Die neue Vollformatkamera soll zum einen mit einem etwas kleineren und leichteren Gehäuse auf den Markt kommen. Um das zu realisieren wird Canon wohl unter anderem auf einen neuen Akku zurückgreifen. Die Anzahl der Megapixel soll sich leicht erhöhen, wird aber die Grenze von 24 MP wohl nicht überschreiten. Ansonsten wird es keine wirklich großen Veränderungen am Gehäuse geben, zum Beispiel sollen weder ein EVF noch ein bewegliches Display zum Einsatz kommen.

Auf den Markt kommen soll die EOS 6D Mark II erst nachdem die EOS 5D Mark IV im Handel erhältlich ist. Das wird wohl Ende 2015 oder Anfang 2016 der Fall sein – das heißt man kann mit der Präsentation der EOS 6D Mark II im 1. Quartal von 2016 rechnen. Als damals die 5D Mark III und die 6D vorgestellt wurden, war der Abstand zwischen den Präsentationen übrigens ganz ähnlich.

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat. Auch zu finden auf Google+.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • „Als damals die 5D Mark II und die 6D vorgestellt wurden, war der Abstand zwischen den Präsentationen übrigens ganz ähnlich.“

    Ihr meint wohl die 5d Mk III 😉