Canon Kameras News & Gerüchte

Canon EOS 5D Mark IV: 18 und/oder 24 Megapixel?

Nach wie vor ist unklar, mit welcher Auflösung der Sensor der Canon EOS 5D Mark IV arbeiten wird. Nun gibt es neue Hinweise.

Canon Präsentation im August

Am 14. August wird Canon aller Voraussicht nach eine neue DSLR vorstellen. Darüber hatten wir bereits hier berichtet. Viele Fans fragen sich nun natürlich, ob denn irgendeine Chance besteht, dass Canon im August die EOS 5D Mark IV enthüllen wird. Und um alle Hoffnungen gleich im Keim zu ersticken: Nein, dass Canon in den nächsten Wochen die 5D Mark 4 vorstellen wird, ist extrem unwahrscheinlich. Denn erst kürzlich wurde bekannt, dass das Erscheinungsdatum der 5D Mark IV verschoben wurde und die Präsentation nicht mehr im Jahr 2015 stattfinden soll.

Canon EOS 5D Mark IV mit 24 Megapixeln?

Und diese Informationen zum Erscheinungsdatum Anfang 2016 wurden nun erneut indirekt bekräftigt, denn neusten Informationen zufolge testet Canon derzeit zwei verschiedene Modelle der Canon EOS 5D Mark IV. Dabei soll eine Version mit 18 und die andere Version mit 24 Megapixeln arbeiten. Schon seit einiger Zeit machen Gerüchte zu zwei verschiedenen Versionen der 5D Mark IV die Runde, und insgesamt konnte man immer wieder etwas von 18, 24 und auch 28 Megapixeln lesen. Laut Northlight stehen die Chancen, dass die 5D Mark IV mit 24 Megapixeln auf den Markt kommen wird, derzeit wohl am besten. Außerdem soll die Serienbildgeschwindigkeit wohl bei unter 8 Bildern pro Sekunde liegen.

Sollte die Canon EOS 5D Mark IV wirklich mit 24 Megapixeln auf den Markt kommen, könnte Canon immernoch andere Vollformat-Kameras mit den anderen genannten Megapixel-Zahlen auf den Markt bringen. Schließlich wäre da auch noch die 6D Mark II, eine mögliche zweite Version der 5D Mark IV oder der „Sony A7s Killer“, der dann logischerweise mit 18 Megapixeln arbeiten würde. Vor allem auf diese Low-Light-Kamera sind wir – so sie denn überhaupt existiert – sehr gespannt. Alle Informationen zum A7s Killer von Canon findet ihr in diesem Artikel.

Quelle: Northlight

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren