Kameras News & Gerüchte Nikon

Nikon D400 soll im September 2015 vorgestellt werden

Wow! Aktuellen Gerüchten zufolge soll die Nikon D400 im September 2015 vorgestellt werden. Kommt das APS-C-Flaggschiff nun also doch noch? Nach all den Jahren?

Nikons Flaggschiffe im APS-C-Bereich

Seit vielen Jahren wartet die Nikon Fangemeinde auf den wahren Nikon D300S Nachfolger – die Nikon D400. Natürlich bietet der Hersteller mit der D7000-Serie erstklassige APS-C-Kameras an und auch die neuste D7200 ist eine wirklich gelungene Kamera, doch viele Beobachter waren nie so wirklich überzeugt davon, dass es sich bei der D7200 um das wahre APS-C-Flaggschiff handelt. Auch in unserem Vergleich zwischen D7200 und Canon EOS 7D Mark II wurde deutlich, dass da bei Nikon noch etwas Luft nach oben ist. Und so wurde dann eben häufig spekuliert, dass Nikon früher oder später doch noch die D400 auf den Markt bringen wird. Zwischenzeitlich kursierten auch Gerüchte zu einer D9300, was gewissermaßen lediglich eine andere Bezeichnung für die D400 wäre.

Die neuen Informationen zur Nikon D400

Nun gibt es nach langer Zeit endlich mal wieder konkrete Gerüchte zur Nikon D400! Eine Quelle behauptet nämlich, dass die D400 im September 2015 enthüllt werden soll und mit einem 24-Megapixel-Sensor arbeiten wird. Mehr Informationen gibt es derzeit leider noch nicht, doch sollten sich diese Gerüchte bewahrheiten, so könnte man sich insgesamt sicher sein, dass die D400 mit einigen Verbesserungen im Vergleich zur D7200 daherkommen würde. Man vermutet beispielsweise, dass die D400 Videos in 4K aufnehmen können wird, darüber hinaus soll sie mit einem 51-Punkt-AF-System arbeiten und einen maximalen ISO-Wert von 51.200 zu bieten haben. Auch mit einer höheren Serienbildgeschwindigkeit könnte man rechnen. Überhaupt wäre es wahrscheinlich, dass Nikon einige Technologien aus der D4s und der D810 übernehmen würde.

So erfreulich diese Gerüchte auch sind und sich jeder von uns über einen würdigen Nachfolger der legendären D300s freuen würde – noch ist das Ganze sehr vage! Wir müssen weitere Gerüchte und Informationen abwarten, um uns sicher sein zu können, dass Nikon die D400 wirklich im September 2015 enthüllen wird.

Lesetipp: Nikon News 2015: Ausblick auf die kommenden Monate

via: TheNewCamera

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Hallo Mark

    Das ist sehr gut das du dies mitteilst ich wollte nämlich in Kürze eine Nikon d 300s käuflich erwerben.
    Zur Zeit habe ich eine Nikon d 7000 die zwar nicht schlecht ist aber meinen Anforderungen nicht gerecht wird.
    Das heißt ich warte noch mal sehen ob du recht hast, schön wäre es.
    Hoffentlich kommt die dann auch mit min. 8 B/s und ohne Motiv und Effektmodi den nämlich braucht kein Mensch.
    Ich hoffe sie kommt in einem Body ähnlich der Nikon d 300s daher und hat mehr Direktzugriffe sprich mehr Knöpfe.

    Dann kaufe ich erst das Novoflex Stativsystem denn ich brauche unbedingt ein neues das mein Giottos 9351 nicht die Stabilität und Flexibilität besitzt die im Makrobereich erforderlich ist.

    Wolfgang