Kameras News & Gerüchte Objektive Olympus

Olympus E-M1 II & drei f/1.0 Objektive zur photokina 2016?

Olympus will bei der photokina 2016 anscheinend schwere Geschütze auffahren. Denn angeblich plant man die Präsentation der E-M1 II und will zudem drei f/1.0 Objektive enthüllen.

Olympus Pläne für die photokina 2016

Noch gut ein Jahr dauert es bis zum September 2016 und damit zur photokina 2016 – und trotzdem trudeln so langsam aber sicher die ersten Gerüchte zur größten Fotomesse der Welt ein. So scheint nämlich unter anderem Olympus im September nächsten Jahres auf sich aufmerksam machen zu wollen um auch einige Kunden, die aktuell noch mit Kameras anderer Hersteller fotografieren, zu einem Umstieg zu bewegen.

Das hat Olympus vor

Konkret will man dieses Ziel angeblich mit drei „Elementen“ erreichen:

  • Der Präsentation der Olympus E-M1 II, sprich dem neuen Flaggschiff
  • Der Enthüllung von drei erstklassigen und sehr lichtstarken Festbrennweiten mit f/1.0 Blende
  • Dem Hinzufügen des High-Resolution-Modes, mit dem (auch ohne Stativ?) hochauflösende Bilder durch Zusammenfügen von Einzelbildern geschossen werden können (kennen wir bereits von der E-M5 Mark II)

Außerdem kann man sich ziemlich sicher sein, dass die E-M1 Mark II wieder mit einem ausgezeichneten Bildstabilisator arbeiten wird.

Ob Olympus Plan aufgehen wird (so diese Informationen denn überhaupt korrekt sind), erfahren wir dann höchstwahrscheinlich im September 2016.

Lesetipp: Olympus News 2015: Ausblick auf die kommenden Monate

Quelle: 43rumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren