Canon Kameras News & Gerüchte

Canon: Spiegellose Vollformatkamera wird immer wahrscheinlicher

Neue Hinweise auf eine spiegellose Vollformatkamera von Canon! Will der Marktführer 2016 tatsächlich zum großen Gegenschlag ausholen?

Dass sich spiegellose Systemkameras langsam aber sicher etablieren und den DSLRs zumindest teilweise den Rang ablaufen, das dürfte inzwischen auch zu Canon durchgedrungen sein. Denn spätestens nach den letzten Quartalszahlen der Canon Kamerabranche, die nicht so wirklich gut aussahen, dürfte Canon festgestellt haben, dass sich die Entwicklung hin zu DSLMs nur schwer ignorieren lässt.

Canon spiegellose Vollformatkamera

Schon seit einiger Zeit munkelt man, dass sich Canon 2016 verstärkt auf das EOS M System konzentrieren möchte und auch zu einer spiegellosen Vollformatkamera gab es immer mal wieder Gerüchte. Diese Gerüchte werden nun erneut untermauert, denn Canonrumors will neue Hinweise erhalten haben, dass Canon tatsächlich an einer DSLM mit Vollformatsensor arbeitet. Diese soll möglicherweise mit einer eigenen Variante des EF-M-Bajonetts auf den Markt kommen und man darf gespannt sein, ob Canon eine ganz neue Objektiv-Reihe vorstellen wird, ob das Unternehmen auf die vorhandene EF-M-Reihe setzen und diese um Vollformat-Objektive erweitern wird oder ob man es vielleicht doch irgendwie schafft, die ganze Palette der EF-Objektive ins Spiel zu bringen.

Apropos Objektive: Canon wird wohl Anfang 2016 zwei EF-M Festbrennweiten vorstellen, die in Sachen Bildqualität den aktuellen EF-M-Objektiven überlegen sein sollen. Bereit man sich da vielleicht schon auf die neue Vollformatkamera vor?

Canon EOS M4 soll zuerst erscheinen

Allgemein vermutet man, dass Canon nicht direkt Anfang des Jahres die spiegellose Vollformatkamera enthüllen wird, vielmehr rechnet man zunächst einmal mit einer EOS M4. Doch im Laufe des Jahres 2016 – und dann möglicherweise zur photokina 2016 – könnte es endlich soweit sein. Wünschenswert wäre es in jedem Fall, schon gar weil ja inzwischen auch schon kleine Unternehmen wie Leica mit der Leica SL auf den Zug der spiegellosen Vollformatkameras aufgesprungen sind. Und möglicherweise wird es auch bald eine DSLM mit Vollformatsensor von Panasonic geben…

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Die Theorie mit den vorhandenen EF-M-Objektiven verstehe ich nicht. Sind die nicht für einen kleineren Bildkreis gerechnet?

    • Doch, das sind sie! Habe mich da etwas undeutlich ausgedrückt. Ging nicht um die bereits vorhandenen EF-M-Objektive (die passen nicht), sondern eher um den Anschluss. Neue für das Vollformat geeignete Objektive bräuchte Canon in jedem Fall. Die Frage war eben ob A) ganz neue Objektiv-Reihe, B) EF-M-Reihe um Vollformat-Objektive erweitern oder C) irgendwie was mit EF-Objektiven zaubern 😉