Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Fuji X-Pro2: Zahlreiche Bilder geleakt!

X-Pro2 Vorderseite

Da sind sie, die ersten Bilder der Fuji X-Pro2! Im Januar 2016 wird das Warten auf den Fuji X-Pro1 Nachfolger also endlich ein Ende haben.


Update: Inzwischen haben wir alle relevanten Informationen zur Fuji X-Pro2 (technische Daten, Bilder usw.) in einer großen Vorschau zusammengefasst!


Fuji X-Pro2 Bilder aufgetaucht

Schon seit einiger Zeit ist man sich sicher, dass Fujifilm die neue Fuji X-Pro2 im Januar 2016 enthüllen wird. Konkret wird dabei in aller Regel vom 15. Januar gesprochen und nun dürfen auch die letzten Zweifler verstummen – es sind nämlich einige Bilder der Fuji X-Pro2 geleakt worden. Das ist stets ein eindeutiger Beweis dafür, dass eine neue Kamera erstens existiert und zweitens bald vorgestellt wird. Aktuell trifft das zum Beispiel auch auf die Nikon D5 zu.

Prinzipiell behält Fujifilm das Design der alten X-Pro1 bei, allerdings werden vor allem auf der Rückseite bei der Anordnung der einzelnen Bedienelemente einige Änderungen vorgenommen. Auf der Oberseite hat sich nicht viel geändert, die geleakten Bilder bestätigen aber unter anderem die neue minimale Verschlusszeit von 1/8.000 Sekunde. Über die möglichen technischen Daten der X-Pro2 hatten wir zuletzt in diesem Artikel berichtet.

Hier die Bilder der neuen Fuji X-Pro2, jeweils im Vergleich mit der X-Pro1:

X-Pro2 Vorderseite
Vorderseite der Fuji X-Pro2
Vorderseite der alten Fuji X-Pro1
Vorderseite der alten Fuji X-Pro1
Fuji X-Pro2 Rückseite
Rückseite der Fuji X-Pro2
Rückseite der alten Fuji X-Pro1
Rückseite der alten Fuji X-Pro1
Fuji X-Pro2 Oberseite
Oberseite der Fuji X-Pro2
Oberseite der alten Fuji X-Pro1
Oberseite der alten Fuji X-Pro1

Quelle: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.