Canon Kameras

Canon EOS 5D Mark IV: Aktuelle News im Überblick

Canon EOS 5D Mark IV Vorgänger

Wann wird die Canon EOS 5D Mark IV auf den Markt kommen? Welche aktuellen News gibt es? Wir fassen die neusten Informationen zusammen.

Kamera Neuheiten von Canon

Nach der Enthüllung der Canon EOS-1D X Mark II warten in diesem Jahr vermutlich noch zwei bis drei weitere Vollformatkameras auf dem Hause Canon auf uns:

  1. Canon EOS 5D Mark IV
  2. Canon EOS 6D Mark II
  3. Spiegellose Vollformatkamera von Canon (weiterführende Informationen im Artikel Neue Gerüchte zu Canons spiegelloser Vollformatkamera)

Es gibt kaum eine Kamera, auf die die Fangemeinde so sehnlichst wartet wie auf die Canon EOS 5D Mark IV, weshalb wir in diesem Artikel den aktuellen Stand der Dinge und die neusten Informationen überprüfen wollen.

Canon EOS 5D Mark IV News

Beginnen wir gleich mit dem möglichen Erscheinungsdatum der Canon EOS 5D Mark IV: Hier gilt nach wie vor ein Gerücht vom Oktober 2015, welches besagt, dass die 5D Mark IV noch vor der NAB 2016 enthüllt werden soll. Die NAB Show findet in diesem Jahr vom 16. bis zum 21. April statt, dementsprechend müsste die Präsentation noch im Februar, im März oder Anfang April erfolgen.

Wie sieht es mit den technischen Daten der Canon EOS 5D Mark IV aus? Zunächst einmal kann man sich ziemlich sicher sein, dass Canon die neue DSLR mit erstklassigen Video-Funktionen ausstatten möchte. Schon die kürzlich vorgestellte EOS-1D X Mark II hat hervorragende Video-Features wie zum Beispiel 4K zu bieten und da die 5D-Reihe teilweise Meilensteine in diesem Bereich setzte, kann man davon ausgehen, dass auch die 5D Mark IV wieder ein tolles Werkzeug für Videographen werden wird.

24 Megapixel & vielseitiges Display?

Des Weiteren wird die Canon EOS 5D Mark IV wohl mit rund 24 Megapixeln ausgestattet sein, es gab aber auch immer mal wieder Gerüchte zu einer Auflösung von 18 Megapixeln. Zuletzt wurde außerdem noch gemunkelt, dass die neue DSLR mit einem Touchscreen und einem klappbaren Display daherkommen wird – wirklich sicher sein kann man sich da allerdings noch nicht. Genauso wenig wie man sich sicher sein kann, dass die neue Kamera „ganz anders werden wird als alle erwarten“ (so oder so ähnlich drückten sich in der Vergangenheit einige Quellen aus) oder dass es verschiedene Versionen der neuen Kamera geben wird (auch dazu gab es schon einige Gerüchte, siehe zum Beispiel hier).

Fakt ist: Wenn die Canon EOS 5D Mark IV wirklich in den nächsten Wochen präsentiert werden sollte, dann werden mit Sicherheit demnächst neue Informationen auftauchen. Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden!

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat. Auch zu finden auf Google+.

7 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Ich bin gespannt was uns erwartet. Als Hochzeitsfotograf nutze ich die aktuelle Canon 5D MK III und bin schon sehr zufrieden. Es gibt einige tolle Features (z.B. Silent Mode), die sinnvoll sind, aber für mich ist das Thema Rauschverhalten bisher am Wichtigsten. Ich bin gespannt, ob Canon hier nochmal nachlegen wird. Das wäre für mich ein entscheidender Punkt, um den Body zu wechseln.

  • Dynamik, Dynamik und noch einmal Dynamik davon muss sie mehr bringen. Ich nutze die Canon EOS 5D Mark III und als Zweit Body die Sony 7r, diese Kameras könnten nicht unterschiedlicher sein. Die Canon ist mein Arbeitspferd bei Tier,Sport Action in allen anderen Bereichen nutze ich immer mehr die Sony. Die Auflösung ist einfach Gigantisch und was man aus den dunklen Bereichen herausholen kann drückt einem jeden Canon EOS 5D Mark III Nutzer die Tränen in die Augen.
    Ich hoffe auf 7Bilder/Sek, wenigstens 28 MegaPixel und auf einen Schuss mehr Dynamik. Denn der Objektiv Park hält mich noch ein wenig bei Canon, doch auch da ist Licht am Tunnel bei Sony.
    Canon muss langsam etwas nachlegen sonst rennen noch mehr Fotografen zu Sony. Als Hochzeitsfotograf würde ich eher zur Sony vor allem zur neuen Sony 7R Mark ii greifen, die verzeiht wesentlich mehr Belichtungsfehler als die Canon.

    • Ja, da hast du in allem Recht. Dadurch, dass ich sämtliche Canon-Objektive besitze, fällt es mir sehr schwer zu wechseln. Ich hoffe, dass Canon ordentlich nachzieht, ansonsten muss man ernsthaft über einen Wechsel nachdenken.

      • Ja, da stehen tausende von Euros in Form von weißen und schwarzen L Linsen im Schrank. Jedes dieser Top Objektive macht einen Wechsel schwer und mit einem Adapter manuell arbeiten macht nicht wirklich Spaß. Des weiteren für jeden Einsatzzweck kann ich von 8 bis 800mm bei Canon alles in Profi Qualität bekommen. Aber an der Sony sieht man was dieser Top Objektive leisten können, jedoch muss ich auch zugeben das die Canon EOS 5D Mark III eine Hammer Kamera ist. Wenn die Belichtung stimmt ist sie technisch immer noch Extraklasse, sie ist der Sony 7r im High ISO Bereich noch eine Nasenlänge voraus.

  • Ich hab mich in die 5D MK III von Beginn an verliebt. Zuvor hatte ich die 5D. Es war für mich ein unglaublicher Unterschied in der Haptik. Sie liegt wie angegossen in der Hand und die Qualität der Bilder hat sich enorm gesteigert. In Kombination mit den L-Linsen ein Träumchen. Aber in Sachen Dynamik muss noch was kommen (wie Ralf schon sagte). Selbst Nikon hat in diesem Bereich Canon locker überholt. Vielleicht wird ja die 5D MK IV der ultimative Hit. Ich hoffe es und freue mich schon auf die Veröffentlichung.

    • Nikon profitiert natürlich von der Tatsache, dass sie Sony Sensoren in den eigenen Kameras verbauen. Aber du und Moritz und Ralf ihr habt absolut Recht, in Sachen Dynamikumfang muss Canon nachlegen. Aber das wissen die ja hoffentlich… bin sehr gespannt auf die 5D Mark IV, das wird vermutlich die wichtigste Canon Neuheit in diesem Jahr.

  • Wenn Canon nicht bald mal das Dynamikproblem löst läuft das aber gewaltig gegen den Baum. Da fehlt ja nicht eine halbe oder eine Blende, das sind zur Spitze 2-3.