Kameras

CP+ 2016: Diese Kamera Neuheiten erwarten uns

Nikon D500 APS-C-Kameras

In der nächsten Woche wird die CP+ 2016 in Japan stattfinden. Wir fassen zusammen, welche Kamera Neuheiten uns erwarten.

Die CP+ 2016 steht vor der Tür

Vom 25. bis zum 28. Februar wird in Japan eine große Fotomesse stattfinden, die CP+ 2016. Einige Hersteller haben in den letzten Tagen ihre Kamera Neuheiten bereits präsentiert (zum Beispiel Canon mit der EOS 80D oder Pentax mit der K-1), andere Präsentationen stehen noch aus. Wir fassen zusammen, welche Neuheiten in den nächsten Tagen vermutlich vorgestellt werden.

Nikon Neuheiten

Nikon hat Anfang des Jahres mit der D5 und der D500 bereits zwei Kracher präsentiert, trotzdem wird das Unternehmen bei der CP+ 2016 im eigenen Land nicht lumpen lassen wollen. Deshalb erwartet uns höchstwahrscheinlich die Präsentation von 7 neuen Kompaktkameras! Vier davon werden der Nikon Coolpix Reihe angehören und im „normalen“ Preisbereich angesiedelt sein (mehr Informationen hier), doch Nikon hat auch eine neue edle Kompaktkamera-Reihe entwickelt, die sich an etwas anspruchsvollere Nutzer richten soll. Diese Kameras werden unter anderem mit einem 1-Zoll-Sensor arbeiten. Mehr Infos gibt es in diesem Artikel.

Sigma Neuheiten

Sigma wird auf der CP+ 2016 zwar keine neuen Kameras vorstellen, dafür aber zwei äußerst interessante Objektive. Bei dem ersten Objektiv wird es sich um eine 30mm f/1.4 Festbrennweite für MFT- und E-Mount-Kameras handeln, das zweite Objektiv wird ein 50-100mm f/1.8 für APS-C-Kameras sein – Wahnsinn!

Des Weiteren könnte Sigma auch einen neuen Adapter präsentieren, mit dem man Canon Objektive an Sony Kameras nutzen kann.

Tamron Neuheiten

Bleiben wir bei neuen Objektiven: Auch Tamron wird auf der CP+ 2016 zwei neue Gläser vorstellen, ein SP 85mm f/1.8 Di VC USD sowie ein SP 90mm f/2.8 Di Makro 1:1 VC USD. Beide Objektive werden mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sony A-Mount Kameras erhältlich sein. Die Präsentation wird höchstwahrscheinlich am 22. Februar stattfinden, zumindest hat Tamron ein Teaser-Bild mit diesem Datum online gestellt.

Olympus Neuheiten

Während die genannten Neuheiten von Nikon, Sigma und Tamron mit ziemlicher Sicherheit irgendwann in den nächsten Tagen vorgestellt werden, muss man hinter die neuen Olympus Objektive ein kleines Fragezeichen setzen. Ende letzten Jahres bestätigten Quellen zwar, dass die neuen f/1.2 Objektive von Olympus auf der CP+ 2016 enthüllt werden sollen, doch in den letzten Tagen gab es keine neuen Gerüchte zu den Objektiven. Es wäre also durchaus möglich, dass die Präsentation erst in einigen Wochen erfolgen wird.

Sony Neuheiten

Sony hat große Fotomessen in den letzten Monaten und Jahren stets gemieden und die eigenen Neuheiten lieber bei separaten Events präsentiert. Trotzdem besteht eine kleine Chance, dass nach der Präsentation der Sony A6300 in den nächsten Tagen bereits eine weitere Sony Präsentation stattfinden wird. Dort würde Sony wohl mit der HX80 und der HX350 neue Kompaktkameras vorstellen – und mit ganz ganz viel Glück wird vielleicht auch die neue Sony A99 II enthüllt.

Alle News und Infos zur CP+ 2016 findet ihr in den kommenden Tagen auch auf unserer kleinen CP+ 2016 Übersichtsseite.

Quelle Bild: © Nikon

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *