Canon Kameras

Canon EOS 5D Mark IV: Weiterer Hinweis auf baldige Präsentation

Canon EOS 5D mIII FRT MAGNESIUM BODY

Derzeit deutet vieles darauf hin, dass die Canon EOS 5D Mark IV bald präsentiert wird. Ein neuer Hinweis bekräftigt diese Vermutung.

Gerüchte zur Canon EOS 5D Mark IV

Ganz egal ob die neue DSLR nun Canon EOS 5D Mark IV oder vielleicht doch Canon EOS 5D X heißen wird – Fakt ist, dass in den letzten Wochen und Monaten viele Gerüchte angedeutet hatten, dass Canons sehnlichst erwartete DSLR irgendwann im Frühjahr 2016 enthüllt werden soll.

Eine Zeit lang war die Rede davon, dass die 5D Mark IV noch vor der NAB 2016 vorgestellt werden soll (die NAB findet Mitte April statt). Ob dieser Fall wirklich eintreten wird, das muss abgewartet werden – doch man darf zuversichtlich sein, dass die Canon EOS 5D Mark IV noch vor dem Sommer präsentiert werden wird.

5D Mark III: Produktion bereits beendet?

Darauf deuten nun auch neue Informationen hin, die von verschiedenen Quellen und Händlern stammen. Die Canon EOS 5D Mark III – sprich die Vorgängerin der 5D Mark IV bzw. 5D X – soll in einigen Systemen nämlich schon mit einer „End of the line“ Warnung versehen worden sein. Andere geben an, dass Nachbestellungen der Mark III einige Tage länger dauern als in den letzten Jahren.

All das sind Anzeichen dafür, dass die Produktion der Canon EOS 5D Mark III bald enden wird oder sogar schon beendet wurde – was wiederum ein Hinweis darauf ist, dass der Nachfolger in Form der 5D Mark IV in den Startlöchern steht.

Lesetipp: Canon EOS-1D X Mark II: Canons neues Flaggschiff ist da

Canon unter Zugzwang

Fassen wir abschließend nochmal kurz die möglichen Spezifikationen der Canon 5D Mark IV zusammen: Moderate Auflösung von vermutlich 24 Megapixeln, verbesserter Dynamikumfang, schnellerer Autofokus, 4K, CFast- und SD-Slot.

Die Canon EOS 5D Mark IV wird vermutlich die wichtigste Kamera des Jahres für Canon werden. Und Canon steht unter Zugzwang, denn Sony scheint in den nächsten Monaten einige beeindruckende Neuheiten enthüllen zu wollen – das hat Sony zumindest in einem Interview angedeutet.

via: Canonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.