Kameras Sony

Sony A9: So groß soll die neue DSLM werden

Neue Infos zur Sony A9: Inzwischen weiß man mit ziemlicher Sicherheit, wie groß die neue Kamera ausfallen wird.

Sony A9 im Anmarsch?

Vor rund zwei Wochen waren nach längerer Zeit mal wieder neue Informationen zur Sony A9 aufgetaucht, die sich im Sony Portfolio höchstwahrscheinlich oberhalb der Sony A7r II bzw. A7r III einordnen und Sonys neues spiegelloses Flaggschiff werden wird.

Diese ersten Infos hatten unter anderem besagt, dass die Sony A9 mit einem Dual-XQD-Slot ausgestattet sein soll und zudem unbegrenzte RAW-Serienaufnahmen möglich sein werden.

Kleiner als eine DSLR, größer als die A7r II

Vor einigen Tagen ist nun ein weiteres Detail zur Sony A9 aufgetaucht. So hat eine verlässliche Quelle nämlich durchsickern lassen, dass die Sony A9 zwar größer als die A7r II, aber dennoch kleiner als eine Canon EOS 5D Mark III ausfallen wird. Somit könnte die A9 möglicherweise auch in Kombination mit langen Brennweiten besser genutzt werden, gleichzeitig hätte man gegenüber einer DSLR nach wie vor einen Vorteil in Sachen Größe und Gewicht auf seiner Seite.

Letztendlich handelt es sich hier nur um eine kleine und eher unbedeutetende Information zur Sony A9, aber die Tatsache, dass jetzt in kurzer Zeit mehrere Gerüchte und Infos aufgetaucht sind, zeigt uns, dass Sony da offenbar tatsächlich eine größere Neuheit in der Mache hat. Oder anders gesagt: Die Sony A9 scheint tatsächlich zu existieren. Kurzzeitig hatten auch Gerüchte die Runde gemacht, dass die Sony A9 mit 150 Megapixeln ausgestattet sein soll – diese Spekulationen werden sich aber mit ziemlicher Sicherheit nicht bewahrheiten.

Angeblich arbeitet Sony parallel auch an der A7r III. Man darf gespannt sein, wo die Unterschiede zwischen diesen beiden Kameras liegen werden, so denn tatsächlich beide auf den Markt kommen sollten.

Was würdet ihr euch von einer Sony A9 wünschen? Welche Funktionen vermisst ihr bei der A7r II?

Quelle: Sonyalpharumors

Tags
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.