Canon Kameras Sony Vergleiche

Vergleich: Canon EOS 80D vs. Sony A6300 [Video]

Die Jungs von DigitalRev haben einen auf den ersten Blick etwas außergewöhnlichen Vergleich vorgenommen: Canon EOS 80D vs. Sony A6300.

Vergleiche zwischen DSLRs und DSLMs

Die Canon EOS 80D und die Sony A6300 sind auf den ersten Blick zwei sehr unterschiedliche Kameras. Die eine ist spiegellos, die andere eine klassische DSLR. Die eine ist groß, die andere äußerst kompakt – es gibt also jede Menge Unterschiede und ein Vergleich zwischen beiden Kameras scheint nur teilweise Sinn zu ergeben.

Doch es gibt eine große Gemeinsamkeit: Beide Kameras sind nämlich in einem ähnlichen Preisbereich angesiedelt und kosten gut 1.000 Euro. Und jemand, der genau diese Summe in eine neue Kamera investieren möchten und sich gleichermaßen für die Sony A6300 und die Canon EOS 80D interessiert, der ist natürlich gezwungen, die beiden Kameras miteinander zu vergleichen. Wobei hier natürlich auch ganz generell die Frage „DSLR oder DSLM?“ eine Rolle spielt.

Canon EOS 80D vs. Sony A6300

In einem gut sieben Minuten langen Video haben die Jungs von DigitalRev die beiden Kameras gegenübergestellt und getestet. Dabei wird beispielsweise deutlich, dass die Canon EOS 80D der Sony A6300 in Sachen Autofokus und Zuverlässigkeit leicht überlegen zu sein scheint, auch wenn der Autofokus der A6300 auf dem Papier wirklich beeindruckend ist. Dafür hat die A6300 die Nase in Sachen Video vorne, vor allem im High-ISO-Bereich werden größere Unterschiede deutlich. Davon mal abgesehen können mit der A6300 4K-Videos aufgenommen werden, was mit der Canon EOS 80D nicht möglich ist.

Die Bildqualität beider Kameras scheint in der Praxis so unterschiedlich nicht zu sein, auch wenn andere Tests hier der A6300 vermutlich einen leichten Vorteil bescheinigen würden. Grundsätzlich ist aber keine Kamera der anderen deutlich überlegen, wenn man dem Video von DigitalRev Glauben schenken möchte. Und entscheidend wird vor einem Kauf dann letztendlich wohl doch die Antwort auf die Frage sein, ob man eine DSLR oder eine DSLM bevorzugen würde.

Es lohnt sich in jedem Fall einen Blick in das Video zu werfen:

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.