Canon Kameras

Canon: Zahlreiche neue Kameras im Anmarsch

Nach der Präsentation ist vor der Präsentation! Canon hat zahlreiche neue Kameras registriert, die in den nächsten Wochen auf den Markt kommen könnten.

Vor wenigen Tagen hat Canon die EOS 5D Mark IV präsentiert, die auf der photokina Ende September das große Highlight des Unternehmens sein wird. Die Kamera kann auch bereits vorbestellt werden, die Auslieferung ist wohl noch für Ende September geplant.

Neue Kameras von Canon

Canon hat lange an der 5D Mark IV gearbeitet, doch wer denkt, dass sich der Marktführer nach der offiziellen Präsentation der DSLR erstmal eine Pause gönnt, liegt falsch. Denn in Russland wurden nun zahlreiche neue Canon Kameras registriert, denn in den nächsten Wochen bzw. Monaten auf den Markt kommen könnten.

Leider kann man den russischen Dokumenten nicht genau entnehmen, um welche neuen Kameras es sich dabei handeln wird. Man weiß jedoch, dass es sich bei zwei Modellen um spiegellose Systemkameras handeln soll. Eine dieser beiden DSLMs soll mit WiFi und Bluetooth ausgestattet sein. Außerdem wird Canon wohl auch eine neue DSLR vorstellen (ebenfalls mit Bluetooth und WiFi), zudem scheinen die Präsentationen von einigen neuen PowerShot Kompaktkameras geplant zu sein.

Die Informationen sind aktuell also noch wenig konkret. Gehen wir trotzdem mal durch, um welche Kamera-Neuheiten es sich bei den genannten Modellen handeln könnte – mal abgesehen von den PowerShot Kompaktkameras, denn hier wird Canon sicherlich einfach einige Modelle auf den neusten Stand bringen:

Canon EOS M5

Sehr wahrscheinlich ist die Präsentation der Canon EOS M5. Hier hatten nämlich gerade erst Gerüchte die Runde gemacht, dass die neue DSLM noch im Jahr 2016 vorgestellt werden soll. Alle weiteren Details gibt es in diesem Artikel.

Canon XC15

Ebenfalls sehr wahrscheinlich ist die Präsentation der Canon XC15, die die XC10 beerben soll. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Camcorder und Fotokamera. Die ersten Bilder wurden bereits geleakt, Details zu den technischen Daten gibt es noch nicht. Die Präsentation wird wohl in Kürze über die Bühne gehen – möglicherweise zusammen mit der Präsentation der neuen Cinema EOS C700.

Geleaktes Bild der neuen Canon XC15. Quelle: Digicame Info
Geleaktes Bild der neuen Canon XC15. Quelle: Digicame Info

Canon spiegellose Vollformatkamera

Ja, die Chance, dass Canon eine spiegellose Vollformatkamera vorstellen wird, besteht nach wie vor. Nein, wahrscheinlich ist das aktuell nicht. Wir tippen bei der zweiten spiegellosen Systemkamera, die in Russland registriert wurde, also eher auf ein günstigeres Modell. Oder eine Art Schwesternmodell der EOS M5. Vielleicht ist auch die Canon XC15 gemeint. Warten wir es ab.

Mögliche DSLR-Neuheiten

Im Grunde gibt es drei naheliegende Möglichkeiten, welche neue DSLR Canon als nächstes vorstellen könnte:

  1. Canon EOS 150D
  2. Canon EOS 6D Mark II
  3. Völlig neue DSLR

Die Canon EOS 150D sollte eigentlich schon mal im letzten Jahr vorgestellt werden, es würde uns also nicht wundern, wenn Canon den Nachfolger der Canon EOS 100D in naher Zukunft enthüllen würde. Die Präsentationen der EOS 6D Mark II und der mysteriösen „neuen DSLR“ sollen nämlich eigentlich erst für Anfang 2017 geplant sein – weitere Infos dazu in diesem Artikel.

Es bleibt also weiter spannend bei Canon! Folgt uns gerne auf Facebook, wenn ihr auf dem Laufen bleiben und keine News verpassen wollt.

via: Canonwatch

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.