Kameras

Photokina 2016: Alle neuen Kameras in der Übersicht

Eingang Nord

Zahlreiche Hersteller haben auf der photokina 2016 neue Kameras vorgestellt. Wir fassen zusammen, welche Neuheiten präsentiert wurden.

Kamera-Neuheiten auf der photokina 2016

Auf der photokina 2016 haben zahlreiche Hersteller ihre entsprechenden Neuheiten präsentiert. Viele der Gerüchte, über die wir in den letzten Wochen berichtet hatten, haben sich dabei bewahreitet. So hat Fujifilm beispielsweise eine spiegellose Mittelformatkamera angekündigt, Olympus und Panasonic haben ihre neuen Flaggschiffe enthüllt und Sony hat mit der A99 II auf sich aufmerksam gemacht.

Bei der ganzen Flut von neuen Kameras kann man natürlich schnell mal den Überblick verlieren. Aus diesem Grund wollen wir hier nochmal übersichtlich auflisten, welche Kamera-Neuheiten denn auf der photokina 2016 tatsächlich vorgestellt wurden.

Canon

Canon EOS 5D Mark IV Preis

Canon hat auf der photokina 2016 mit zwei neuen Flaggschiffen auf sich aufmerksam machen können – der Canon EOS 5D Mark IV und der Canon EOS M5. Der Marktführer war also sowohl im Bereich der Spiegelreflexkameras als auch im Bereich der spiegellosen Systemkameras aktiv.

Fujifilm

fujifilm-gfx-50s-camera-4

Fujifilm hat die Fuji GFX 50S angekündigt, die im Jahr 2017 auf den Markt kommen soll. Die Besonderheit: Es handelt sich hier um eine Mittelformatkamera! Fujifilm führt also ein neues System ein und zeigt gleichzeitig, dass im Bereich der Mittelformatkameras noch viel Potenzial steckt. Außerdem wurde mit der Fuji X-A3 eine neue DSLM vor Einsteiger vorgestellt.

GoPro

gopro-karma-1

GoPro hatte zuletzt mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen. Die Antwort des Unternehemens sind die neue GoPro Hero5 Black, die Hero5 Session sowie die lang erwartete Flugdrohne namens Karma.

Hasselblad

hasselblad-v1d-konzept

Auch wenn in Köln bei Hasselblad die bereits vor einigen Monaten vorgestellt X1D im Fokus stand – es wurde noch eine weitere interessante Neuheit gezeigt. Wobei, im Grunde handelt es sich hier um keine Neuheit, sondern lediglich um ein Konzept. Ob eine entsprechende Kamera jemals auf den Markt kommen wird, ist fraglich. Doch die Idee der Hasselblad V1D ist interessant: Hier soll es nämlich möglich sein, die Kamera selbst zusammenzustellen und über Module zu erweitern. Ausgestattet sein soll die Kamera mit einem 75-Megapixel-Sensor.

Kodak

kodak-4k-360-kamera

Kodak ist nach wie vor im Bereich der Action-Kameras aktiv. Mit der 4KVR360 wurde auf der photokina die erste zweiäugige vollsphärische 4K-Videokamera präsentiert.

Leica

leica-sofort-2

Große Neuheiten gab es von Leica auf der photokina 2016 nicht zu sehen. Doch mit der Leica Sofort hat das Unternehmen aus Wetzlar eine schicke kleine Sofortbildkamera vorgestellt.

Nikon

Nikon D3400

Bereits im August hat Nikon mit der Nikon D3400 eine leicht verbesserte Version der Einsteiger-DSLR D3300 präsentiert. Zudem wurden in Köln auch drei Action-Kameras der KeyMission-Serie vorgestellt. Nikon scheint sich nun also auch verstärkt diesem Segement widmen zu wollen.

Olympus

olympus-e-m1-mark-ii-2

Olympus hat auf der photokina 2016 zum einen die Lifestyle-Kamera E-PL8 vorgestellt, zum anderen hat man aber auch das neue Flaggschiff E-M1 Mark II angekündigt. Hier gibt es vor allem Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit, so soll die Kamera beispielsweise 18-RAW-Bilder pro Sekunde inklusive Autofokus-Nachführung aufnehmen können.

Panasonic

panasonic-g81

Panasonic war auf der photokina 2016 extrem fleißig und hat gleich vier Neuheiten enthüllt. Dazu gehören die Panasonic GH5 (neues Flaggschiff, kommt 2017), die Panasonic FZ2000 (neue Bridgekamera mit tollen Videofunktionen), die Panasonic G81 (Mittelklasse-Systemkamera) und die Panasonic LX15 (Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor).

Phase One

phase-one-kamera-system

Von Phase One kommt ein neues Digitalback, welches auf den Namen IQ1 hört und mit 100 Megapixeln auflöst. Der Preis liegt bei schlappen 32.990 Dollar.

Sony

sony-a99-ii-offiziell-1

Sony hat die letzten großen Fotomessen stets gemieden und auf eigene Events gesetzt. Das hat sich in diesem Jahr jedoch geändert, denn mit der Sony A99 II wurde das neue A-Mount-Flaggschiff vorgestellt! Dieses weist einige Ähnlichkeiten mit der Sony A7r II auf und unterstreicht, dass Sony das A-Bajonett nicht aufgeben möchte.

YI Technology

yi-m1-kamera

Mit YI Technology hat auf der photokina 2016 ein neuer Name die Bühne der Kamera-Hersteller betreten. Das chinesische Unternehmen, bei dem es sich um eie Tochterfirma von Huawei handelt, hat mit der YI M1 eine Micro-Four-Thirds-Kamera auf den Markt gebracht, die mit einem besonders niedrigen Preis überzeugen soll.

Quelle Beitragsbild: Koelnmesse

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.