Kameras

Photokina 2016: Unser großer Rückblick

Eingang Nord

In unserem großen Rückblick zur photokina 2016 wollen wir prüfen, welche Hersteller mit ihren Neuheiten überzeugen konnten – und welche eher weniger.

Photokina 2016 Rückblick

Und da ist sie auch schon wieder vorbei, die photokina 2016. Eine Woche lang hatte die größte Fotomesse der Welt in Köln ihre Tore geöffnet und für uns wird es nun Zeit, die photokina noch einmal Revue passieren zu lassen. Welche Kamera-Neuheiten die verschiedenen Hersteller vorgestellt haben, das haben wir bereits im Artikel „Photokina 2016: Alle neuen Kameras in der Übersicht“ geklärt. In unserem großen Rückblick wollen wir jetzt die einzelnen Neuheiten nochmal etwas genauer unter die Lupe nehmen und klären, ob man den Gesamtauftritt eines Herstellers auf der photokina nun eher positiv oder negativ bewerten sollte.

In den nächsten Tagen werden wir also die Berichterstattung zur photokina abschließen – zumindest grob. Denn die einzelnen Neuheiten werden uns natürlich auch in den nächsten Wochen noch auf Trab halten, wenn weitere Testberichte erscheinen bzw. die Kameras dann wirklich final vorgestellt werden (einige Neuheiten wurden ja lediglich angekündigt und sollen erst in einigen Monaten erhältlich sein).

Ein Artikel für jeden Hersteller

Mit jedem der großen Hersteller möchten wir uns in einem separaten Artikel beschäftigen. Dabei liegt für uns vor allem der Fokus auf den Kamera-Neuheiten, wobei wir auch einigen neuen Objektiven am Rande Beachtung schenken wollen.

In jedem dieser Artikel steckt natürlich auch irgendwo meine subjektive Meinung – und ich bin schon gespannt, wie eure Meinungen zu den Herstellern aussehen! Dementsprechend freue ich mich natürlich über jede Menge Kommentare unter den Artikeln, auch wenn ich aus Zeitgründen (leider!) nicht immer auf alle Kommentare antworten kann.

Hier findet ihr die einzelnen Teile des großen photokina 2016 Rückblicks:

Quelle Bild: Koelnmesse

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Student, freiberuflicher Redakteur und Gründer von Photografix, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.

3 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.