Canon Kameras Neuheiten

Canon PowerShot G9 X Mark II: Neue Kompaktkamera für 500 Euro

Canon hat eine neue Kompaktkamera vorgestellt, die PowerShot G9 X Mark II. Sie kommt mit dem Sensor und dem Objektiv der Vorgängerin daher, ergänzt werden ein neuer Prozessor und Bluetooth.

Neue Canon PowerShot G9 X Mark II vorgestellt

Die Leaks der letzten Tage haben sich bestätigt: Canon hat am heutigen Tage mit der PowerShot G9 X Mark II eine neue Kompaktkamera für etwas anspruchsvollere Anwender vorgestellt. Die Kompakte schlägt mit einem Preis von 500 Euro zu Buche und kommt in erster Linie mit einem neuen Prozessor daher.

An den beiden wichtigsten Komponenten – dem Sensor und dem Objektiv – hat sich nichts geändert. Hier kommt die Canon PowerShot G9 X Mark II wie schon ihre Vorgängerin mit einem 20-Megapixel-Sensor in der Größe von 1 Zoll und einem 28-84mm f/2-4.9 Objektiv daher. Eines der Highlights der Kamera ist nach wie vor das äußert kompakte Gehäuse, konkret ist die G9 X Mark II die kompakteste Kamera mit 1-Zoll-Sensor auf dem Markt.

canon-powershot-g9-x-mark-ii-2

DIGIC 7 Prozessor sorgt für schnelleren Autofokus

Canon stattet die G9 X Mark II mit dem DIGIC 7 Prozessor aus, was vermutlich die wichtigste Neuerung darstellt. Der schnellere Prozessor soll unter anderem für einen flotteren Autofokus bei Fotos und Videos sowie eine schnellere Bildverarbeitung sorgen. In Sachen Serienbildgeschwindigkeit schafft die G9 X Mark II beeindruckende 8,2 RAWs pro Sekunde, mit kontinuierlichem Autofokus sind es noch 5,3 Bilder pro Sekunde. Des Weiteren verfügt die Kamera über einen dualen Bildstabilisator, der bis zu 3,5 Blendenstufen längere Belichtungszeiten ermöglichen soll.

Videos nimmt Canons neuste Kompaktkamera maximal in Full HD mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Die Bedienung erfolgt über den Touchscreen auf der Rückseite sowie den Objektivring. Außerdem ist die G9 X Mark II nun mit WLAN, Bluetooth und NFC ausgestattet, sodass sie sich unkompliziert mit verschiedenen Mobilgeräten verbinden lässt.

Die Canon PowerShot G9 X Mark II soll ab Februar 2017 zum Preis von 500 Euro in den Regalen der Händler zu finden sein.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren