Kameras Nikon

Nikon D850 mit 46 Megapixeln?

Es gibt neue Gerüchte zur Nikon D850 bzw. zur Nikon D820. Anscheinend soll die neue DSLR mit einem 46-Megapixel-Sensor ausgestattet sein.

Nikon steht unter Zugzwang

Nikon muss im Jahr 2017 abliefern, wenn man nicht zu sehr ins Hintertreffen geraten möchte. Und die Chancen, dass in den nächsten Monaten einige Neuheiten vorgestellt werden, stehen insgesamt recht gut – schließlich feiert Nikon in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum.

Eine neue Kamera, auf die viele Kunden sehnlichst warten, ist die Nachfolgerin der Nikon D810. Die D810 hat nun einige Jahre auf dem Buckel und in der ein oder anderen Hinsicht ist die Konkurrenz inzwischen schlicht und einfach besser aufgestellt. Ein möglicher Name für den Nikon D810 Nachfolger wäre Nikon D850, manche sprechen aber auch von der Nikon D820. Wir werden die Kamera im Folgenden als „Nikon D850“ bezeichnen.

Nikon D850: 46-Megapixel-Sensor geplant?

Ende Januar hatten bereits Gerüchte die Runde gemacht, dass Nikon die Produktion der D810 beendet hat. Das könnte man als Anzeichen für eine baldige Präsentation der Nikon D850 deuten. Passend dazu ist nun ein neues Gerücht aufgetaucht, welches man zwar mit Vorsicht genießen sollte, da es nicht von einer verlässlichen Quelle stammt – doch wir haben in der Vergangenheit bereits mehrfach gesehen, dass sich auch solche Gerüchte oftmals bewahrheiten.

Angeblich soll die Nikon D850 mit einem neuen 46-Megapixel-Sensor ausgestattet sein. Insgesamt würde es uns nicht wundern, wenn Nikon die Anzahl der Megapixel im Vergleich zur Vorgängerin erhöhen würde. Dazu ist der Hersteller fast schon gezwungen, da sich der gesamte Markt aktuell ein wenig in Richtung „High Megapixel“ verschiebt. Und natürlich führt eine höhere Auflösung auch zu mehr Details, gleichzeitig müssen aber natürlich auch Verbesserungen in Bezug auf Dynamikumfang, Rauschverhalten usw. sichtbar sein, wenn die Nikon D850 gut bei den Kunden ankommen soll.

Ende Februar findet in Japan die CP+ statt. Theoretisch wäre es denkbar, dass Nikon dort die D850 präsentieren wird, auch wenn das zum aktuellen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich ist und es auch noch keien konkreten Gerüchte gibt, die darauf hindeuten.

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

  • 46MP klingt nach einem Nikon Sensor…. Na da darf man ja gespannt sein was er kann…. Hoffentlich nicht so ein Reinfall wie der der DT in Bezug auf DR…