Fujifilm Kameras

Fuji X-T2 und X-Pro2: Große Firmwareupdates im Anmarsch

Fujifilm wird in den kommenden Wochen wohl große Firmwareupdates für die X-T2 und die X-Pro2 veröffentlichen. Geplant sind anscheinend ganze 33 Verbesserungen!

Firmwareupdate Fuji X-T2 & X-Pro2

Die Art und Weise, wie Fujifilm auch Monate und Jahre nach der offiziellen Präsentation Kameras mithilfe von Firmwareupdate verbessert, kann man nur als großartig bezeichnen. Schon in der Vergangenheit wurden häufig Updates ausgerollt, mit denen nicht nur einige kleinere Fehler behoben wurde, sondern die einige wirklich große Verbesserungen und wichtige Neuerungen mit sich brachten.

In den nächsten Wochen und Monaten sollen Gerüchten zufolge anscheinend gleich zwei neue Updates für die X-T2 und die X-Pro2 auf den Markt kommen, das berichtet Fujirumors. Die beiden Updates sollen insgesamt 33 Verbesserungen mit sich bringen. Dazu sollen zum Beispiel die folgenden Neuerungen gehören:

  • Längere Belichtungsreihen
  • Update für das Autofokus-System
  • Copyright Info zu EXIF-Daten hinzufügen
  • Verbesserte Video-Funktionen
  • Sucher sollen verbessert werden

Nutzer der Fuji X-T2 und X-Pro2 dürfen sich also auch in Zukunft auf eine erstklassige Produktpflege von Seiten des Herstellers freuen!

Fujifilm X-T2
Preis: 1.699,00€
Zuletzt aktualisiert am 20.09.2017
  • 86 Punkte im Test von DPReview (Gold Award)
  • 24 Megapixel und Autofokus mit 325 Messfeldern
Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

2 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Genau aus diesem Grund wird eine X-T2 auch in meinen Besitz übergehen, wenn der Geldbeutel es zulässt. 🙂

    Diese Updatepolitik finde ich vorbildlich!