Fujifilm Kameras Objektive

Fuji: Diverse Neuheiten sollen am 7. September enthüllt werden

Am 7. September 2017 wird ein großes Fujifilm Event stattfinden, auf dem verschiedene Neuheiten wie beispielsweise die X-E3 vorgestellt werden sollen.

Fujifilm Event am 7. September

Es gibt in diesem Jahr keine photokina? Kein Problem für Fujifilm, denn dann wird mit der „Fujikina“ einfach ein eigenes großes Event veranstaltet! Anfang des Jahres gab es schon einmal eine solche Fujikina, dort wurde unter anderem die neue Fujifilm GFX 50S final vorgestellt. Am 7. September 2017 wird dann die zweite Fujikina folgen, offizielle Einladungen zu diesem Event, welches in Tokio stattfinden wird, wurden bereits verschickt.

Insgesamt kann man davon ausgehen, dass Fujifilm die Fujikina am 7. September nutzen wird, um verschiedene Neuheiten zu präsentieren. Welche Neuheiten das genau sein werden, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mit absoluter Sicherheit sagen – doch es gibt definitiv so einige naheliegende Kandidaten.

X-E3, X80 und neue Objektive

Zunächst einmal wäre da die Fujifilm X-E3. Vor einiger Zeit wurden bereits erste Bilder der Fuji X-E3 geleakt, dementsprechend kann man davon ausgehen, dass die offizielle Präsentation nicht mehr allzu weit entfernt ist. Die Fujikina am 7. September würde da wunderbar ins Bild passen.

Des Weiteren ist auch die Präsentation der Fujifilm X80 denkbar. Die X80 würde dann die X70 mit ihrem 16,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor und dem Fujinon 18,5mm f/2.8 Objektiv in Rente schicken. Des Weiteren wird Fujifilm vermutlich auch noch ein neues oder vielleicht sogar mehrere neue Objektive präsentieren. Mögliche Kandidaten sind hier zum einen neue GF Objektive für Fujis Mittelformatkamera wie beispielsweise das GF 45mm, alternativ scheint auch die Präsentation eines neuen XF 80mm Macro recht wahrscheinlich zu sein.

Spätestens am 7. September 2017 erfahren wir mehr! Vor allem die Präsentation der Fuji X-E3 kann aber schon jetzt als sehr wahrscheinlich eingestuft werden.

via: Fujirumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

4 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

  • Servus,

    schade, gibt es keine festeren Gründe, an eine Ankündigung einer potentiellen X-T2s zu glauben. 🙂 Ist für mich das interessanteste Produkt, da ich komplett von KB-Canon auf X-T2 wechseln möchte. Da ich aber keinen Zeitdruck habe, wäre es halt schon cool zu wissen, wie der Zeithorizont einer X-T2s aussehen könnte. Wird wohl leider nix….

    Grüsse
    Pino

    • Ich würde gerne in absehbarer Zeit auf ein spiegelloses System wechseln. Die X-T2s wäre ein interessantes Modell. Von daher würde mich schon interessieren, wann diese denn erscheint. Ich verstehe nicht, warum die Hersteller nicht einfach kommunizieren, wann neue Modelle auf den Markt kommen. Dann ist es für mich als Kunde viel einfacher zu entscheiden, was ich wann kaufe. Obwohl Fuji momentan mein Favorit ist, kann es sein, dass ich in der Zwischenzeit dann doch eine Sony kaufe, wenn mir das mit der X-T2s zu lange dauert. Beim jetzigen Preisniveau noch eine X-T2 zu kaufen, sehe ich irgendwie nicht ein, wenn schon abzusehen ist, dass der Preis stark fallen wird, wenn die X-T2s auf den Markt kommt.