Photokina 2014: Alle Neuheiten, News & Infos im Überblick

Alle Infos zur photokina 2014 im Überblick! Wir sprechen über Neuheiten, Gerüchte und News in Bezug auf die größte Fotomesse der Welt.

Welche Informationen sind auf dieser Seite zu finden?

Die photokina ist die bedeutendste Fotomesse der Welt und jeweils im Abstand von zwei Jahren werden in Köln wichtige Foto-Neuheiten wie neue Kameras oder neue Objektive vorgestellt – Grund genug für uns, der photokina 2014 eine eigene Seite widmen. Hier wollen wir einen Überblick über alles bieten, was irgendwie im Zusammenhang mit der diesjährigen Fotomesse steht. Dazu gehören zunächst einmal einige allgemeinere Informationen, bevor im Anschluss auf Seite 2 alle bisherigen News zur photokina 2014 aufgelistet werden, über die wir hier auf Photografix berichtet haben. Diese Liste aktualisiert sich automatisch und ist somit stets aktuell. Überhaupt wird der gesamte Artikel regelmäßig verändert und auf den neusten Stand gebracht.

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeine Informationen zur Fotomesse (Seite 1)
  2. Photokina 2014: Neuheiten & Gerüchte (Seite 2)
  3. Liste aller News und Artikel (Seite 2)
  4. Quellenangaben (Seite 2)

photokina 2014 22


Allgemeine Informationen zur Fotomesse

Jeder interessierte Fotograf wird vermutlich schon einmal etwas von der photokina gehört haben. Wie schon erwähnt handelt es sich hierbei um die größte und bedeutendste Fotomesse der Welt, auf der sich alle zwei Jahre in Köln Hobbyfotografen, Hersteller, Profis, Experten, Fans und alle, die sich irgendwie für Fotografie interessieren, treffen. Die photokina 2014 wird vom 16. bis 21. September 2014 stattfinden, auf einer Fläche von rund 200.000 Quadratmetern werden auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher die Produkte von rund 1.600 Anbietern bewundern können. Eine normale Tageskarte kostet in diesem Jahr im Vorverkauf 29 Euro, an der Tageskasse werden 46 Euro fällig. Weitere Informationen hierzu gibt es direkt auf der offiziellen Webseite der photokina – und ja, photokina schreibt man tatsächlich klein, auch wenn das im ersten Moment vielleicht etwas unnatürlich erscheinen mag.

Zum einen stellt die photokina aufgrund der enormen Aufmerksamkeit von Seiten der Kunden und Presse natürlich für die Hersteller die perfekte Bühne dar, um Foto-Neuheiten zu präsentieren. Keines der Unternehmen möchte sich hier lumpen lassen, ganz egal ob es die „Großen“ wie Canon und Nikon oder doch eher kleinere und unbekannte Hersteller sind. Die Messe hat bereits zahlreiche bedeutende und wegweisende Produkte bzw. „Trends“ hervorgebracht und als Besucher vor Ort hat man die Möglichkeit, sich direkt eine eigene Meinung zu den neusten Produkten zu bilden und sich beraten zu lassen. Generell ist die photokina natürlich auch ein Ort, an dem Kontakte geknüpft oder Kameras ausprobiert werden können, genauso wie man Diskussionsrunden oder Vorträgen beiwohnen kann. Auch die Fotokunst spielt natürlich eine Rolle, so wird man beispielsweise auf der photokina 2014 erstmals auch direkt Bilder kaufen können, des Weiteren werden verschiedene Auszeichnungen wie zum Beispiel der Deutsche Kamerapreis verliehen.