Schnäppchen Bildbearbeitung

Black Friday: Das sind die besten Deals für Fotosoftware [Update]

Zahlreiche Bildbearbeitungsprogramme werden in der Black Friday Woche mit einem satten Rabatt angeboten. Wir geben einen Überblick über die besten Deals.

Black Friday: Fotosoftware stark reduziert

Software hat im Vergleich zu klassischen Konsumgütern einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: Es kann keine Lieferprobleme geben! Das macht Bildbearbeitungsprogramme in der diesjährigen Black Friday Woche nochmal etwas interessanter, denn während man bei Kameras und Objektiven aufgrund der weltweiten Lieferprobleme nicht unbedingt mit einer Flut von erstklassigen Angeboten rechnen kann, steht Software in Hülle und Fülle zur Verfügung. Und viele Entwickler lassen es sich auch im Jahr 2021 nicht nehmen, ihre eigenen Programme zum Black Friday mit einem ordentlichen Rabatt anzubieten.

Wir haben für euch in diesem Artikel die unserer Meinung nach besten Bildbearbeitungssoftware-Deals herausgesucht. Sollten in den nächsten Tagen bzw. Stunden weitere interessante Angebote hinzukommen, werden wir diese ergänzen.

Update 25. November: Angebot für Capture One Einzellizenz ergänzt.


DxO

Angebot: 50% Rabatt auf jede Software von DxO, gilt auch für Upgrades.

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis zum 29. November

Dass wir das Black Friday Angebot von DxO hier gleich als Erstes nennen, ist kein Zufall. Das Angebot gehört nämlich in unseren Augen zu den diesjährigen Highlights. DxO gewährt einen Rabatt von 50 Prozent auf jede Software, auch auf die vor wenigen Wochen neu vorgestellten Programme PhotoLab 5 sowie Filmpack 6. Darüber hinaus haben die Entwickler mit PureRAW und der Nik Collection Software im Angebot, die auch hervorragend als Ergänzung zu einem anderen Bildbearbeitungsprogramm wie beispielsweise Lightroom genutzt werden kann. DxO gewährt den Preisnachlass von 50 Prozent im Übrigen auch auf die Upgrade-Preise für Bestandskunden.

Adobe

Angebot: Creative Cloud (alle Apps) mit 40% Rabatt. Creative Cloud (alle Apps) mit 20% zusätzlichem Rabatt für Studenten. Creative Cloud (alle Apps) mit 30% Rabatt für Teams. Alle Angebote nur für Neukunden.

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis zum 26. November

Alternatives Angebot: Foto-Abo mit 20 GB, Lizenz für 1 Jahr, 84,99 € statt 142,68 € (Link zum Angebot)

Leider gibt es von Adobe selbst in diesem Jahr kein spezielles Angebot für das Foto-Abo, also die Kombination aus Lightroom und Photoshop. Da springt allerdings Amazon in die Bresche, dort wird das Foto-Abo mit 20 GB (1 Jahreslizenz) im Rahmen der Black Friday Woche nämlich für 84,99 Euro statt 142,68 Euro angeboten (Link zum Angebot).

Wer sich zusätzlich auch für die anderen Programme aus dem Hause Adobe interessiert und zuvor noch kein Kunde war, könnte aber definitiv Gefallen am diesjährigen Black Friday Angebot von Adobe selbst finden. Für Einzelanweder kostet die Creative Cloud mit allen Programmen nämlich nur 35,69 Euro statt 59,49 Euro pro Monat, das macht einen Rabatt von 40 Prozent. Für Schüler und Studenten sowie für Teams wird ebenfalls ein Rabatt angeboten. Dieser gilt bei allen Angeboten allerdings nur im 1. Jahr.

Luminar

Angebot: Luminar Neo, Luminar AI und Aurora HDR in verschiedenen Kombinationen mit bis zu 62% Rabatt.

Link: Hier gehts zum 1. Teil der Angebote, hier gehts zum 2. Teil der Angebote

Laufzeit: ab sofort bis zum 29. November

Die Softwareschmiede Skylum bietet in der Black Friday Woche Luminar Neo, Luminar AI und Aurora HDR zu vergünstigten Preisen an. Die drei Programme werden in verschiedenen Kombinationen bzw. “Paketen” angeboten, die wir euch in diesem Artikel bereits detailliert vorgestellt haben. Für uns stechen besonders die Angebote für die Vorbestellung des kommenden Luminar Neo für nur 59 Euro und zum anderen die Kombination aus Luminar Neo und Aurora HDR für 69 Euro heraus.

Excire

Angebot: 30% Rabatt auf Stand-Alone, Plugin und Bundles (Gutscheincode CYBER-21 im Warenkorb eingeben)

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis zum 29. November

Excire ist ein Programm zur Bildverwaltung und Organisation der eigenen Fotos. Mit einer umfangreichen KI-Bildanalyse übernimmt die Software automatisch die Verschlagwortung bis ins kleinste Detail und erkennt dabei nicht nur Motive, Gesichter von Personen und Emotionen, sondern auch fotografische Eigenschaften wie Bokeh, Silhouette, kontrastreich oder unscharf. Das Programm ist entweder als Stand-Alone-Software oder als Plugin für Lightroom erhältlich und unserer Meinung nach definitiv einen Blick wert, wenn man Fotos ohne großen Aufwand verwalten und organisieren möchte. In der Black Friday Woche sinkt der Preis von Excire mit dem Gutscheincode CYBER-21 um 30 Prozent von 69 Euro auf 48,30 Euro.

Topaz Labs

Angebot: 60% Rabatt auf das große Image Quality Bundle, 25% Rabatt auf Einzelprogramme

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis zum 29. November

Topaz Labs hat sich in den letzten Jahren mit drei verschiedenen Programmen einen Namen gemacht, zu denen sich im Netz zahlreiche positive Testberichte finden. Sharpen AI schärft Bilder und korrigiert Verwackler, Gigapixel AI erhöht die Auflösung von Bildern und Bildausschnitten um bis zu 600 Prozent und DeNoise AI entfernt und reduziert Rauschen. Zudem hat Topaz Labs mit Video Enhance AI auch eine Video-Upscaling-Software im Angebot.

In der Black Friday Woche bietet Topaz Labs das Image Quality Bundle (Sharpen AI + Gigapixel AI + DeNoise AI) mit satten 60 Prozent Rabatt an, der Preis beläuft sich auf 99,99 Dollar (etwa 89 Euro) anstatt 259,97 Dollar. Wer zusätzlich auch Video Enhance AI erwerben möchte, muss 100 Dollar mehr einplanen. Die Einzelversionen der drei Bildbearbeitungsprogramme werden parallel mit einem Rabatt von jeweils 25 Prozent im Shop von Topaz Labs angeboten.

Capture One

Angebot: Capture One 21 Pro mit 50% Rabatt + kostenloses Upgrade auf Version 22

Link: Hier gehts zum Angebot bei Foto Koch | Foto Erhardt


Alternatives Angebot: 20% Rabatt auf Abonnements. Nur für Kunden, die zuvor noch kein Abo abgeschlossen hatten. Außerdem 50% Rabatt auf Styles.

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis zum 29. November

Capture One wird wahlweise mit einer Einzellizenz (einmalige Zahlung) oder als Abonnement angeboten. Für beide Varianten gibt es in diesem Jahr Angebote. Über Fachhändler wie z. B. Foto Koch oder Foto Erhardt könnt ihr die Einzellizenz von Capture One 21 Pro mit 50 Prozent Rabatt erwerben. Das Upgrade auf das kommende Capture One 22 ist kostenlos und somit bereits im Preis enthalten.

Die Entwickler wollen in diesem Jahr wohl die Zahl der Abonnenten ein wenig erhöhen, es wird von Capture One selbst nämlich ausschließlich ein Black Friday Rabatt für die Abo-Version angeboten. Der Preisnachlass beläuft sich auf 20 Prozent und gilt nur für Kunden, die zuvor noch kein Abo abgeschlossen haben – sprich für Neukunden oder für Besitzer einer Einzellizenz. Wie bei Adobe auch gilt der Rabatt nur für das erste Jahr. Des Weiteren gewährt Capture One auch 50 Prozent Rabatt auf alle Styles.

ON1

Angebot: 25% Rabatt auf Photo RAW 2022, 30% Rabatt auf Plugins

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis ?

ON1 fliegt hierzulande noch ein wenig unter dem Radar, die Software hat sich inzwischen aber – ähnlich wie Luminar auch – einen Platz als relativ kostengünstige Alternative zu Lightroom erkämpft. ON1 wird wahlweise als Abo oder mit einer Einzellizenz vertrieben, auf die aktuellste Version (Photo RAW 2022) gewähren die Entwickler in der Black Friday Woche 25 Prozent Rabatt. Auf Plugins für Lightroom, Photoshop, Capture One, Apple Photos usw. gibt es 30 Prozent Preisnachlass.

Affinity Photo

Angebot: 30% Rabatt

Link: Hier gehts zum Angebot

Laufzeit: ab sofort bis ?

Affinity Photo hat sich in den letzten Jahren als eine günstige Alternative zu Photoshop etabliert. Erworben werden kann Affinity Photo nur als Einzellizenz, es gibt keine Abokosten. Zum Black Friday wird die Software mit 30 Prozent Rabatt angeboten und kostet somit nur noch 37,99 Euro für Mac oder Windows, der Angebotspreis der iPad App beläuft sich auf 9,99 Euro.

Meine persönlichen Highlights

Drei Angebote finde ich in diesem Jahr besonders attraktiv:

Ich persönlich habe bei Excire zugeschlagen, da ich bisher viel Gutes über die Bildverwaltungssoftware gehört, sie aber noch nie selbst ausprobiert habe. Mit den Programmen von DxO und Topaz Labs habe ich bisher im Großen und Ganzen nur positive Erfahrungen gemacht und da die Rabatte hier wirklich sehr großzügig ausfallen, sind die Angebote meiner Meinung nach definitiv einen Blick wert. Zudem verzichten alle drei Hersteller auf ein Abo-Modell und bieten ihre Programme zum Einmalkauf an.

Welche Software habt ihr euch in diesem Jahr neu zugelegt?

guest
14 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Andreas

Luminar reizt mich für den Preis, aber bislang hat mich dann doch jede Demo nach ein paar Tagen gelangweilt.

Christian

“Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download” gibt es zur Zeit beim großen A. für 84,99€ . . “Endet in 7 Tagen” . . 😉

Christian

bis zum 29.11. gibt es bei NBB das ganze Paket sogar für 74,87€ . . ich bin jetzt bis 2023 ausgestattet . . .

Stefan

Hello,

wenn man das Foto-Abo von Adobe bereits monatlich bezahlt, kann man das Angebot zum Black Friday trotzdem nutzen? Also kündigen und dann die Angebotsversion kaufen? 🤔 Hat da jemand Erfahrungswerte?

Vielen Dank und beste Grüße

Stefan

Vielen Dank für deine Recherche!

Habe versucht zu kündigen und als Grund angegeben, dass es mir zu teuer ist.
Allerdings habe ich das Jahresabo, das ich monatlich bezahle, wie ich jetzt herausgefunden habe.😋 Um zu kündigen, hätte ich also noch den Restbetrag zahlen müssen, bis mein Jahr abgeschlossen ist. Das hätte sich für mich nicht gelohnt.

Im Verlauf der Kündigung habe ich dann aber ein Angebot von Adobe bekommen, mit dem man mich wohl halten will. Die nächsten 2 Monate sind für mich jetzt umsonst. Also hat es doch ein wenig was gebracht. Im Laufe des nächsten Jahres gebe ich Bescheid, wie oft man so ein Angebot in Anspruch nehmen kann. 😋

Warpig

Einfach immer mal bei Adobe schauen und “kündigen”. So konnte ich mein Abo, das 1TB Abo von 23 € auf 17 € letztens drücken für ein Jahr. Adobe möchte unbedingt die Kunden behalten und macht denen daher immer mal wieder ein paar gute Angebote.

Lumin

Hallo Marc,

vielen Dank für die Übersicht der aktuellen Angebote. Zur Zeit habe ich noch nicht das Beürfnis upzugraden, auch wenn es interessante Features gibt. Wenn ich mir das Drama mit dem Adobe ABO und den Angeboten anschaue bereue ich es nicht, immer noch mit LR 6.14 zu arbeiten. Bis es bei mir erforderlich wird aufgrund einer neuen Kamera auch neue Software kaufen zu müssen, habe ich in etwa 1.000 € allein an ABO Kosten gespart, einfach so.

Henry333

….habe ich in etwa 1.000 € allein an ABO Kosten gespart, einfach so…
Ganz genau so ist es. Nutze auch noch LR 6.14 und habe über die Jahre einen kleinen Teil des gesparten Geldes in andere interessante Software investiert, Affinity Photo, DXO Photolab, auf Verdacht schon mal Luminar Neo.
In LR nutze ich fast nur noch das Bibliotheksmodul, dort könnte Excire eventuell noch eine sehr interessante Alternative werden.

Helga

Na ja, Excire kannte ich bisher nicht. Was liegt also näher als auszuprobieren. Um nicht ganz klein anzufangen, habe ich 15.000 Bilder einer Asien-Reise einlesen und erkennen lassen. Nach ordentlicher Verarbeitungszeit, Durchsicht der ersten Ergebnisse:
Gewählte Kategorie:
Hund – gefunden 32 Aufnahmen. Darunter 6x Hund 3x Strauß, 10x Katze, 2x Mensch, 1x Affe, 2x Ziege und 8x verschiedene technische Geräte.
Bär 8 Treffer, darunter 3x Hund und 5x laute Botanik
Pferd: 5 Treffer, darunter 3x Pferd, 2x Vogel
Koala: 33 Treffer, darunter 30x Orang-Utan und 3x technische Geräte.
Schnecke: 1x Treffer – ein Sherpa mit schwerem Gepäck
Sport: 23 Treffer, darunter 3x Priester in Hindu-Tempel, 2x Handwerker an einer Maschine, 3x Fischer auf dem Boot und Rest – Stadtlandschaft mit Wolkenkratzern.
Technologie – Schaltkreis: allesamt Wolkenkratzer in einer Metropole

Also nichts für Ungut, aber eins steht jetzt schon fest – für das Geld gehen wir mal Pizza essen
Guten Abend

Rolf Carl

“Schnecke: 1x Treffer – ein Sherpa mit schwerem Gepäck”

Nichts für Ungut, aber das geht bei mir schon unter Volltreffer!

Mace

Ich hab heute zugeschlagen und mir DxO Photolabs 5 geholt. Ich hatte vor meinem Wechsel zu Fuji schon mit DxO (damals noch OpticsPro) gearbeitet und hab jetzt das neue getestet (es funktioniert sehr gut mit Fuji Raw-Dateien) und den 50% Rabatt mitgenommen.