Canon News & Gerüchte

Canon News: Update zur EOS-1D Xs & zur Mittelformatkamera

Es gibt neue Informationen zur neuen Canon EOS-1D Xs, der „Big Megapixel“ Kamera, und zur ersten Mittelformatkamera von Canon! Wir bringen euch auf den aktuellen Stand.

Canon EOS-1D Xs

Die neue Canon EOS-1D Xs soll der Nachfolger der Canon EOS-1D X werden und unter anderem mit einer hohen Pixelzahl beeindrucken. So sind nicht nur 39 oder 47, sondern sogar mehr als 75 Megapixel im Gespräch. Aktuell geht man aber davon aus, dass die Kamera mit 47 Megapixeln auf den Markt kommen wird – zumindest wird derzeit intern ein entsprechendes Modell getestet.

Und auf diese Tests beziehen sich auch die aktuellen News zur Canon EOS-1D Xs: So soll es nämlich Probleme mit dem Akku geben, wenn in hoher Auflösung bzw. 4k geknipst wird. Angeblich zieht dieser Modus zu viel Energie – die Folge ist eine viel zu kurze Akkulaufzeit. Deshalb scheint Canon derzeit fieberhaft an der Software und am Sensor zu arbeiten. Offiziell angekündigt werden könnte die Kamera Ende 2013 oder Anfang 2014, alle bisherigen Informationen gibt es hier.

Canon Mittelformatkamera

Die Gerüchte rund um eine Mittelformatkamera von Canon scheinen sich zu verdichten. So soll das Unternehmen tatsächlich ernsthaft planen, in diesen Markt einzusteigen, wie bereits vermutet könnte das auch in Kooperation mit einer bereits existierenden Firma wie Hasselblad oder Phase One geschehen – wobei „Kooperation“ natürlich auch bedeuteten könnte, dass man genannte Unternehmen einfach übernimmt.

Handfeste Informationen zu einer Mittelformatkamera wird es wohl nicht vor der Photokina 2014 geben. Wir müssen uns also noch ein wenig gedulden.

Quelle: Canonwatch

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

1 Kommentar

Hier klicken zum kommentieren

  • So eine Auflösung wäre natürlich der Wahnsinn! Im professionellen sicherlich nicht verkehrt wenn man es wirklich braucht. Dennoch bin ich jetzt schon auf das Rauschverhalten gespannt und auf den Sensor selbst.