Schnäppchen Sony

Deal: Sony A7s zum vergleichsweise günstigen Preis

Die Sony A7s unterschreitet im Angebot bei Amazon erstmals die Grenze von 2.200 Euro. Wer sich für das Low-Light-Monster interessiert, sollte einen Blick auf das Angebot werfen.

Sony A7s

Die Sony A7s ist derzeit in Sachen Low-Light das Beste, was der Kamera-Markt zu bieten hat. Das hat ein Video, in dem der Mond die einzige Lichtquelle ist, gerade wieder unter Beweis gestellt. Prinzipiell dürften sich sicherlich einige Fotografen für die A7s interessieren, wobei viele vermutlich die photokina abwarten wollten um zu sehen, ob etwas Vergleichbares von einem anderen Hersteller vorgestellt werden würde – wurde es aber nicht.

In den Blitzangeboten von Amazon

Und nun wird die Sony A7s, die natürlich mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.400 Euro alles andere als günstig ist, erstmals einen neuen Tiefpreis erreichen und die Grenze von 2.200 Euro unterschreiten. Morgen, am Sonntag den 28. September, wird die A7s nämlich ab 10 Uhr Teil der Blitzangebote von Amazon sein. Derzeit liegt der Preis bei 2.240 Euro, man kann sich also sicher sein, dass der Preis in den Blitzangeboten höchstens bei 2.1xx Euro liegen wird. Eventuell geht Amazon sogar auf 2.099 Euro runter, das muss man abwarten.

Hier geht’s zum Angebot für die A7s bei Amazon!

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
8 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare