Fujifilm Kameras News & Gerüchte

Fuji X-Pro2 wird wohl doch mit APS-C-Sensor erscheinen

Im Jahr 2015 soll die Fuji X-Pro2 auf den Markt kommen – und zwar vermutlich doch mit einem APS-C-Sensor, wie Fujirumors nun berichtet.

X-Pro2 mit APS-C-Sensor

Nachdem bekannt wurde, dass Fuji die Entwicklung der X-Pro1S eingestellt hat, blicken viele gespannt auf die X-Pro2, die Gerüchten zufolge im Jahr 2015 auf den Markt kommen soll. Und nachdem man zuletzt davon ausgegangen war, dass die neue spiegellose Kamera mit einem Vollformat-Sensor ausgestattet sein könnte, rudert Fujirumors nun wieder zurück: Die X-Pro2 soll “nur” mit einem APS-C-Sensor erscheinen. Das hat eine zuverlässige Quelle angegeben, man muss die Information also durchaus ernst nehmen.

APS-C bietet mehr Vorteile (?)

Fujifilm hat insgesamt wohl durchaus mit dem Gedanken gespielt, der X-Pro2 einen Vollformat-Sensor zu verpassen, Fujis Manager hatte in einem Interview letztes Jahr entsprechende Andeutungen gemacht. Doch anscheinend gab bzw. gibt es aus Sicht von Fujifilm nicht genügend überzeugende Argumente für den größeren Sensor. Und mit Sicherheit ist es ein Vorteil, dass Nutzer mit einem APS-C-Sensor weiterhin auf ihre altbewährten Objektive zurückgreifen könnten.

Würdet ihr die X-Pro2 lieber mit Vollformat- oder lieber mit APS-C-Sensor sehen?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
3 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare