News & Gerüchte Nikon

Firmware 1.01 für Nikon D4, D800 und D800E

Mit der neuen Firmware 1.01 bereinigt Nikon einige Fehler, die in bestimmten Situationen immer wieder bei der D4, D800 und der D800E aufgetreten waren.

Wer in der Vergangenheit während der Anzeige von Bildern auf dem Display Bilder aufgenommen hat, wurde häufig mit dem Problem konfrontiert, dass sich der Monitor ausgeschaltet hat und die Kontrollleute der Speicherkarte zu leuchten begann. Manchmal führte das dazu, dass die ganze Kamera streikte – alles andere als optimal. Zudem gab es immer wieder kleine Probleme bei der Übertragung von Bildern im Netzwerk, denn auch wenn „nur JPEG“ ausgewählt wurde, sind manchmal einige RAW-Bilder übertragen worden.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren