News & Gerüchte Sony

News zur Sony NEX-5T und zur Sony ILC-3000

Es gibt einige neue Informationen zur Sony NEX-5T und zur Sony ILC-3000, so weiß man nun, welche Sensoren zum Einsatz kommen sollen, auch ein Preis und erste Bilder sind aufgetaucht.

Sony NEX-5T Leak Bild

Infos zu den Sensoren

Beginnen wir mit den Sensoren: Sonyalpharumors will erfahren haben, dass in der Sony NEX-5T der Sensor zum Einsatz kommen soll, den wir bereits aus der NEX-5R kennen. Es wird also erneut ein 16,1 Megapixel CMOS-Sensor werden, er soll aber im Vergleich zu seinem Vorgänger leicht verbessert worden sein. Die Kamera selbst ist inzwischen auch auf einem ersten Bild aufgetaucht, dort sind außerdem zwei neue Objektive zu sehen. Auf dem geleakten Bild lässt sich erkennen, dass die NEX-5T der NEX-5R sehr ähnlich sehen wird.

In der Sony ILC-3000 soll ein neuer APS-C-Sensor mit insgesamt 20 Megapixeln verbaut werden – wir sind gespannt!

Weitere News zur Sony ILC-3000

Zur Sony ILC-3000 gibt es noch einige weitere News bzw. Gerüchte, so soll die Kamera etwa 350 Euro kosten – sie wird sich also wie bereits vermutet an Einsteiger richten. Da muss Sony natürlich Kompromisse eingehen, so wird höchstwahrscheinlich nur ein Kontrast-Autofokussystem zum Einsatz kommen, außerdem soll der eingebaute elektronische Sucher mit mit nur 230.000 Bildpunkten auflösen. Update: Der elektronische Sucher soll nun doch mit 1,44 Millionen Bildpunkten auflösen, die 230.000 haben sich auf das normale Display bezogen.

Erscheinungsdatum

Beide Kameras werden vermutlich schon in der nächsten Woche präsentiert, genauer gesagt am 27. August. Alle Sony NEX-5T und ILC-3000 News findet ihr hier auf Photografix.

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren