News & Gerüchte Nikon

Nikon D5300: Präsentation in wenigen Stunden, Bild geleakt

Allem Anschein nach wird die Nikon D5300 in wenigen Stunden offiziell vorgestellt werden. Damit scheint sich das Gerücht um die Nikon Pressekonferenz am 17. Oktober zu bestätigen.

Wenn Pressebilder von neuen Kameras geleakt werden, ist das in aller Regel ein Anzeichen dafür, dass das entsprechende Unternehmen die Kamera in Kürze vorstellen wird. Nun ist via Digicame-info ein Bild der Nikon D5300 aufgetaucht (siehe oben) – und da vor einigen Tage bereits Gerüchte zu einer zeitnahen Pressekonferenz von Nikon aufgetaucht waren, deutet derzeit alles darauf hin, dass die Nikon D5300 in den nächsten Stunden offiziell vorgestellt wird.

Technische Daten

Vor einiger Zeit hatten wir bereits ausführlich über die vermeintlichen technischen Daten der Nikon D5300 berichtet, hier noch einmal die möglichen Spezifikationen in aller Kürze:

  • 24-Megapixel-Sensor (gleicher DX-Sensor wie in der Nikon D7100)
  • 39-Punkt-Autofokus
  • EXPEED 4 Prozessor
  • WiFi
  • GPS
  • Serienbildgeschwindigkeit: Fünf Bilder pro Sekunde
  • Full HD Videos mit 60p/50p

via: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren