News & Gerüchte Sony

Sony RX10: High-End-Kompaktkamera steht in den Startlöchern

Sony wird mit der RX10 wohl noch im Oktober eine neue High-End-Kompaktkamera mit festem Objektiv auf den Markt bringen. Zum Einsatz kommen soll dabei unter anderem ein APS-C-Sensor.

High-End-Kompaktkamera

Im Oktober könnte Sony Gerüchten zufolge zahlreiche neue Kameras vorstellen. Zu den üblichen „Verdächtigen“ wie NEX-FF oder ILCE-7 gesellt sich nun noch ein weiteres Modell, die Sony RX10. Sony scheint hier eine High-End-Kompaktkamera mit festem Objektiv in der Mache zu habe, diese wird wahrscheinlich mit einem APS-C-Sensor arbeiten und sich zwischen der RX100 II und der RX1-R einordnen. Zu den sonstigen technischen Daten gibt es leider noch keine Informationen.

Starke Konkurrenz

Auch Olympus könnte im Oktober eine solche Kamera auf den Markt bringen (wir berichteten), und wie wir in diesem Zusammenhang bereits angemerkt hatten, gibt es in diesem Bereich mit der Fuji X100s, der Ricoh GR, der Nikon Coolpix A und der Canon PowerShot G1 X starke Konkurrenz. Möglicherweise plant Sony deshalb erstmals bei einer RX Kamera einen eingebauten Sucher zum Einsatz zu bringen, sicher ist das jedoch nicht. Aber irgendwie wird man sich von der Konkurrenz abheben müssen.

Spannende Zeiten bei Sony

Sobald weitere Gerüchte auftauchen, werden wir euch natürlich informieren. In nächster Zeit werden wir auch einen neuen Artikel veröffentlichen, der alle Sony Gerüchte, die für die nächsten Wochen relevant sind, zusammenfasst. Es sind spannende Zeiten bei Sony, man hat sehr viele interessante Kameras in der Mache – wir freuen uns darauf!

Update 13.10.2013: Es sind inzwischen neue Informationen zur RX10 aufgetaucht, auch ein sicheres Erscheinungsdatum gibt es –> Zum Artikel

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

Kommentieren

Hier klicken zum kommentieren